Anzeige

Verlosung: Samsung X5 Thunderbolt 3 Portable SSD

(Werbung) Der klassische Festplattenspeicher ist günstig. Die alten Scheiben fassen immer mehr Kapazität, dementsprechend ist das GB pro Cent günstiger. Hat natürlich auch Nachteile, die klassische große Festplatte im Gehäuse wird wohl kaum einer noch unterwegs nutzen. Auch SSDs sind mittlerweile erschwinglich und für Pro-User gibt es noch die mobilen Flashspeicher. Es kommt immer auf den Anwendungszweck und die Reibung zwischen Daumen und Zeigefinger an, was man sich denn da kauft.

Ich hatte seinerzeit die Samsung X5 Thunderbolt 3 Portable SSD getestet. Hierbei handelt es sich um die erste externe NVME-SSD mit Thunderbolt 3 von Samsung, die durch ein Mehr an Geschwindigkeit punkten möchte.

Samsung ruft aus: Bis zu 2.800 MB/s lesend und bis zu 2.300 MB/s schreibend. Diese Werte sagen: Jau, das Laufwerk kann man als gute Alternative nehmen, wenn es mal auf der internen SSD speichermäßig knapp wird. Das ist rasend schnell, entsprechende Schnittstelle vorausgesetzt.

Die Samsung X5 Thunderbolt 3 Portable SSD, die hier einmal verlost wird, besitzt eine Speicherkapazität von 1 TB. Sie wiegt 150 Gramm. Samsung setzt beim Äußeren auf leichtes Magnesium gepaart mit Kunststoff. Dies soll die X5 vor Beschädigungen schützen, 2 Meter Fallhöhe sollen kein Problem darstellen. Wie bei allen seinen externen Lösungen ist auch hier Software dabei, mithilfe welcher ihr die Platte mit AES 256 vollverschlüsseln könnt.

In meinem Testfazit berichtete ich, dass sich die Anschaffung leistungstechnisch auf jeden Fall lohnt, sofern man auch das nötige Geld (derzeit um 600 Euro) ausgeben möchte, die Leistung und Geschwindigkeit benötigt, zudem ein Gerät mit Thunderbolt 3 sein Eigen nennt. Das ist sicher der Fall, wenn man viel mit Fotos und Video arbeitet, die man auf die Platte auslagern will.

Wie könnt ihr an die Samsung X5 Thunderbolt 3 Portable SSD kommen?

Einfach unten in der Gleam-Box mitmachen. Voraussetzend ist die Beantwortung der Frage „Wofür wollt ihr die Samsung X5 Thunderbolt 3 Portable SSD einsetzen?“ im Gleam-Widget, nicht in den Kommentaren. Dafür gibt es 4 Lose. 2 optionale Lose bekommt man, wenn man das Ganze noch via Twitter teilt. Der Gewinner wird automatisch gelost und via Mail informiert, wenn sein Eintrag valide ist. Ich frage dann die Adresse ab, damit ich die SSD auch verschicken kann.

Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. Der Gewinn wurde durch Samsung zur Verfügung gestellt. Ihr könnt das Thema „Externe Speicherlösungen“ auch gerne in den Kommentaren – unabhängig von Gleam – besprechen. Das ist aber kein Muss.

Samsung X5 Thunderbolt 3 Portable SSD

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

28 Kommentare

  1. Samsung X5 Thunderbolt 3 Portable SSD. Für meine VIDEOSCHNITTE ist das Teil suuper geeignet. Da kommt es nämlich wirklich auf Schnelligkeit und Speichergröße an.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.