Spotify: Songtexte synchron zur Musikwiedergabe starten

Früher zeigte Spotify mal für einige Zeit Songtexte in der Desktop-Version an. Bereits seit einiger Zeit bringt die Spotify-App mit „Behind the Lyrics“ Zusatzinformationen zu den Songtexten mit. Die Kollegen von Androidpolice berichten nun, dass in der Beta-Version (8.5.46.848) der Spotify-App für Android Songtexte angezeigt werden. Ich konnte das Ganze in meinem Fall mit der Beta in Version 8.5.46.857 nicht bestätigen, scheint also auch in der Beta noch nicht flächendeckend angekommen zu sein. Twitter-Nutzern zufolge soll das Feature sich auch bei manchen Desktop-Nutzern zeigen.

Für Songs, bei denen die Songtexte verfügbar sind, zeigt Spotify in der App-Suche ein entsprechendes Label an. Der Songtext wird dann synchron zur Musik – ganz nach dem SingStar-Prinzip – angezeigt und findet seinen Platz dort, wo bislang „Behind the Lyrics“ zur Verfügung gestellt wurde.

Anfang des Monats startete beim Konkurrenten YouTube Music im Übrigen bereits ein ähnliches Feature. Für Nutzer, die beim Musikhören gerne auch mal mitsingen sicherlich ein spaßiges Feature.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Das ist nicht nur zum Mitsingen ein tolles Feature. Es soll sogar Texte geben, die einem was mitteilen wollen. Mitlesen ist da oft verständlicher, als mithören.

    Ich freue mich sehr darauf, wenn es denn verfügbar ist.

  2. Ich würde mir wünschen dass es auch bei Android Auto funktioniert aber da AA sowieso schon sehr restriktiv ist denke ich wohl nicht 🙁

  3. Das ist der Grund, warum ich Deezer nutze.
    Was spricht jetzt noch für Deezer?

    • Bin gerade erst von Spotify zu Deezer gewechselt. Hatte immer Mal wieder Probleme mit der App. Bei meiner Frau sogar unbenutzbar, weil immer nur irgendwelche random Lieder abgespielt wurden. Teilweise nur 30sek und dann neues Lied. Sehr merkwürdig.
      Wenn es Deezer schafft, das bezahlmodell wirklich auf ucps umzustellen, dann spricht nichts mehr gegen Deezer.

  4. Ah, ich hatte mich schon gewundert warum mir irgendwann die Woche plötzlich Songtexte angezeigt wurden. War dann aber wieder weg und jetzt geht es auch nicht mehr.

  5. Wow. Erst wird das entfernt (lief das nicht über Musixmatch in der Desktop Version?) und dann liefern sie es Jahre später nach.
    Großartig.
    Großartig, weil ich das Anzeigen der Texte damals großartig fand.

  6. Anzeige der Songtexte aus Spotify ist auch schon mit der kostenlosen App QUICKLYRIC auf Android möglich. 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Thomas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.