Sound Search im Google Play Store als Widget verfügbar

Kurze Info für Android-Nutzer: Das Sound Search-Widget, das bisher Nexus-Nutzern vrobehalten war, ist nun für viele andere Geräte im Google Play Store verfügbar. Vorher war diese Funktion in die Search-App integriert. Mit dem Widget könnt Ihr Titel und Interpret von Songs auf Eurem Smartphone anzeigen lassen, die gerade im Radio oder sonstwo laufen.

googlesoundsearch
Die Erkennungsrate ist recht hoch, allerdings nur, wenn der entsprechende Titel auch bei Google Music verfügbar ist.

[werbung] Da es sich um ein Widget handelt, findet Ihr nach der Installation keine eigenständige App vor, sondern müsst das Widget über das Menü auf den Homescreen holen. Erkannte Lieder können dann direkt gekauft oder auf die Wunschliste gesetzt werden. Als Alternative zu Shazam und Co sicher nicht schlecht, oder was meint Ihr?

Sound Search for Google Play
Sound Search for Google Play
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Sound Search for Google Play Screenshot
  • Sound Search for Google Play Screenshot
  • Sound Search for Google Play Screenshot
  • Sound Search for Google Play Screenshot
  • Sound Search for Google Play Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

8 Kommentare

  1. Also ich hab das Widget schon länger, auch in Benutzung, auf meinem Samsung Galaxy S3. Es ist meines Wissens auch schon seid dem ich das Handy habe vorhanden, allerdings bei einem Kumpel mit dem S3 Mini ist es nicht drauf.
    Es funktioniert aber wirklich gut 😉

  2. Christian says:

    Bei mir geht der Link.

  3. Das ganze funktioniert im Unterschied zu Shazam und co. auch bei Livekonzerten! Dienstag selbst getestet und für gut befunden 😉

  4. FreeHander says:

    Misteriös, bei mir wurde zwar das Update angezeigt und installiert, aber aufrufen kann ich es nirgens. Widget hinzufügen funzt auch nicht.
    Gibts da einen Trick, wie man dieses tolle Feature auch nutzen kann?

  5. Hatte es als Daydream Widget installiert. Da die „App“ aber keinen Verlauf für später speichert für mich nutzlos. Wenn ich ein Song identifiziere möchte ich ihn mir später notieren und nicht direkt danach. Oder auch mal alle paar Tage die Songs sammeln und dann kaufen. Daher das Widget wieder gelöscht. Hatte mal die Bezahlversion von Shazam umsonst bekommen, reicht völlig aus.

  6. Seltsam, auch bei mir wird diese App als installiert angezeigt (LG Nexus 4), ist aber unauffindbar. Nach Deinstallation und anschließender Neuinstallation lässt sie sich aber nach wie vor nicht aufrufen. Gibt es dafür eine Erklärung?

  7. Ich denke da liegt ein Irrtum vor, denn das Widget gibt es schon länger – schätzungsweise ein halbes Jahr.
    Aber dennoch eine interessante Sache für den ein oder anderen, der es noch nicht kennt. 😉