Sky: Viele Neuerungen beim Anbieter

Sky on Demand

Sofern ihr Nutzer von Sky seid, kommt bald Neues auf euch zu. Der Anbieter hat heute Neuerungen vorgestellt, die nicht nur Neukunden betreffen, sondern eben auch „uns“ Bestandskunden. Im Laufe des Novembers sorgt Sky im Satelliten- und Kabelnetz mit dem neuen Sky Entertainment Paket, der Einführung einer neuen Benutzeroberfläche auf dem Sky+ Receiver sowie dem Ausbau des Abrufangebots mit Sky On Demand und Sky Box Sets für ein – nach eigenen Angaben – „noch komfortableres und umfangreicheres Fernseherlebnis“.

Sky führt mit dem Sky Entertainment Paket ein neues Programmpaket mit dem Schwerpunkt auf Serien und Entertainment in HD ein. Nutzer in Deutschland und Österreich bekommen hier unter anderem Zugang zu Serien der Sender Fox HD, Syfy HD, 13th Street HD, RTL Crime HD und TNT Serie HD. Ferner gibt es Zugriff auf Inhalte von Sky Atlantic HD, SKy Arts und Sky Box Sets.

Das Ganze ist linear oder auf Abruf zu bekommen. Das Entertainment Paket wird für 21,99 Euro als Basispaket alternativ zum Sky Starter Paket (davor Sky Welt Paket) eingeführt. Damit können zusätzlich die Premiumpakete Sky Cinema (davor Sky Film), Sky Sport und Sky Fußball-Bundesliga gebucht werden. Bestandskunden haben die Wahl, ob sie im Rahmen ihrer Vertragslaufzeit in die neue Paketstruktur wechseln oder die bisherige beibehalten möchten.

Sky on Demand

Sky on Demand

Neu ist auch Sky on Demand. Hörte bislang auf den Namen Sky Anytime. Damit erhalten Abonnenten – entsprechend ihren gebuchten Paketen – ohne Zusatzkosten Zugang zu einem noch umfangreicheren Abrufangebot über den Sky+ Receiver. Sky On Demand bekommt eine neue Benutzeroberfläche, die „für den noch umfassenderen Service“ optimiert wurde. Auch das Serienangebot Sky Box Sets wird in einem eigenständigen Bereich von Sky On Demand dargestellt.

Diese Sky Box Sets beinhalten komplette Serienstaffeln. Sky Box Sets ist verfügbar in einer eigenen Kategorie auf Sky On Demand und Sky Go. Jeden Monat kommen nach Angaben des Anbieters Titel aus unterschiedlichen Genres mit ganzen Staffeln aktueller Serienhighlights hinzu. Sky Box Sets ist Teil des Sky Entertainment Pakets, verfügbar mit einem mit dem Internet verbundenen Sky+ Receiver sowie Sky Go. Mit Sky Go Extra Download können Kunden zudem auch ganze Serienstaffeln auf Smartphones und Tablets herunterladen und weltweit offline sehen. Kostet 5 Euro extra im Monat.

Auch Sky Online hat man überarbeitet. So werden Programminhalte von Snap in Kürze über das neue Sky Online Entertainment Monatsticket verfügbar sein. Darin ist neben bisherigen Inhalten von Snap eine große Auswahl an Serien von Fox, RTL Crime, TNT Serie, TNT Glitz, Sky Atlantic und Sky Box Sets enthalten. Hinzu kommen Kids-Highlights der Sender Disney XD und Disney Junior, Sky Sport News und Dokumentationen von National Geographic Channel und Spiegel Geschichte, live und auf Abruf für 9,99 Euro pro Monat. Snap Bestandskunden (genauso wie auch Sky Online Kunden) können über Sky Online weiterhin Snap Inhalte sehen. Snap wird zukünftig nicht mehr als eigener Service buchbar sein.

Im Rahmen des neuen Sky Online wird das Film Monatsticket zum Cinema Monatsticket und kostet jetzt noch 14,99 Euro (zuvor 19,99 €). Das Supersport Tagesticket bietet weiterhin einenTag Zugang zu allen Sky Bundesliga und Sky Sport Sendern und kostet ebenfalls 14,99 Euro (zuvor 19,99 Euro).

Und, was sagt ihr als Nutzer dazu? Ich war selber gestern noch am überlegen ob sich das große Paket überhaupt noch für mich rechnet. Momentan schaue ich eher weniger Serien und Filme, maximal die Bundesliga. Ich hatte damals das „große“ Paket für 34,90 Euro bekommen. Aber der ganze Medienspaß kostet hier und da – schließlich kommt Netflix dazu, Amazon Instant Video, dazu noch die Musik – und nicht zu vergessen mein Hausanschluss mit HD-Sendern bei Kabel Deutschland. Das läppert sich gehörig zusammen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

50 Kommentare

  1. Mein Abo läuft auch zum 31.10. aus; habe von Sky-Welt + Film-Paket auf „nur noch“ Sky Welt (für 16,99 Euro) umstellen lassen. Filme deck ich über Amazon Prime Instant Video ab. Die Sender im Welt-Paket langen mir locker (SyFy, SpiegelGeschichte, TNT Film/Serie, Kabelein Classic…).
    Zur Not leiste ich mir lieber noch Netflix dazu.

  2. Mir fehlt immer noch ein echtes Pay per View für einzelne Ereignisse, wie z.B. einem CL-Spiel, Boxkampf oder Bundesliga etc.

    Man muss immer irgendwie schon ein Grundpaket mit monatlichen Kosten gebucht haben, um dieses dann entsprechend zu erweitern. Beim Empfang über Kabel/Satellit war das ja noch zu verstehen, dann man halt immer den Receiver, oder zumindest die Karte zum entschlüsseln braucht. Aber bei Onlineangeboten wäre das einfach nicht nötig.

    So verzichten sie komplett auf die „Gelegenheitskunden“, die ab und zu mal irgend ein Highlight schauen würden, aber sich nicht irgendwelche Knebelverträge ans Bein binden wollen, was sie dann gar nicht regelmäßig nutzen wollen/können.

    Bei Maxdome z.B. ist das besser gelöst. Wer hin und wieder mal einen aktuellen Film gucken will, bucht sich den für paar Eur und gut ist…

  3. Ich habe nur die Hälfte verstanden – Wo was wofür wie viel kostet. Ich nutze bisher nur Sky Go auf der XBox 360 und das scheint ja nicht besser zu werden. Schade.

  4. Was nach dem Artikel bei mir hängen bleibt ist nur „Sky hat nun gefühlt 438 Pakete mehr als zuvor schon“. Und das schreckt mich eigentlich nur weiter ab, denn ich hab vorher schon nicht wirklich durchgesehen was wo enthalten ist, was das kostet usw.
    Ich bräuchte für mich eigentlich nur ein Fußball-Paket (Buli, CL, EL, DFB-Pokal) inkl. HD und wäre gern bereit 20 € im Monat dafür zu bezahlen.
    Ein zusätzlicher Receiver und keine App für einen aktuellen Smart- oder FireTV entspricht auch nicht mehr wirklich der Zeit.

  5. plantoschka says:

    Kein HD, miserable und kaum vorhandene Apps, Silverlight, keine Untertitel.

    Manchmal ist Content nicht alles. Technisch muss es auch stimmen.

  6. Ich habe nur die Hälfte verstanden – Wo was wofür wie viel kostet. Ich nutze bisher nur Sky Go auf der XBox 360 und das scheint ja nicht besser zu werden. Schade.

  7. Ich verstehe nur Bahnhof! Ich habe die Möglichkeit, Sky HD + drei Premiumpakete für 36,99 zu verlängern. Soll ich das machen? Ich habe das Gefühl, dass es mit den neuen Paketen nur teurer und komplizierter wird. Was ist denn nun quasi der Unterschied zwischen Sky Welt und Sky Starter?

  8. @Henning

    Lass dich nicht verarschen, gibt es immer zum normalen Preis für 34,99€.
    Sind zwar nur 2€ im Monat, würde das trotzdem nicht annehmen.

  9. Soweit ich das verstehe entspricht Sky Starter = Sky Welt.
    Das jetzige Starterpaket wird es wohl so nimmer geben (oder auch umbenannt).
    Sky Atlantic scheint nun nicht mehr im Film – sondern im Entertain Paket zu geben.
    Wenn man nun also Film + Atlantic haben möchte muss man das Entertain + Film Paket
    buchen, was dann natürlich teurer wird als aktuell das Welt + Film Paket.
    Oder irre ich mich da?

  10. @Chris Genau so hab ich es auch verstanden. Deswegen habe ich noch bei 36,99 zugeschlagen. Auch wenn es möglicherweise noch 2 Euro günstiger gehen könnte. Keinen Bock, dass die mich dann in ein paar Tagen nur noch in die neue Tarifstruktur lassen. (Einem Bekannten von mir wurde selbst am letzten Tag des Vertrags nicht das 34,99er Angebot unterbreitet.)

  11. @Henning: Mir auch nicht. Hab noch das Welt+Film Paket bis 31.10.
    Sky hat sich nicht gemeldet – drum hab ich mal angerufen gestern. Sie meinten, sie hätten mich mehrmals per Mail angeschrieben, doch da kam nix an (kein Spamfilter für Sky aktiviert und Mails kamen nicht). Sie wollten mir Welt+Film für 22,90 anbieten (bisher 24,90). Hab dann auf das Weltpaket zurückgestuft für 16,99 und decke meinen Filmkonsum über Amazon Prime Instant Video ab.

  12. Warum so Kompliziert. Man holt sich eine Enigma2 box und schaut da per Mediaportal alle Filme und serien die es so gibt. Egal ob von Burning-Series oder Filmpalast oder Kinox. Versteh die Leute nicht, die für Sky soviel Geld ausgeben. Ständig nur wiederholungen und filme oder serien die man eh schon geschaut hat.

  13. @Christian Elling
    Das jetzige Starter Paket wird es wohl so nimmer geben (oder auch umbenannt).
    leider nur sd

    will man HD haben das Sky Entertainment , Sky Atlantic nur im Entertainment Paket

    Sky Atlantic + 1 soll kommen nur Entertainment Paket kommen

    TNT Film, Kabel 1 Classic und Kinowelt tv gehen ins Film Paket, glaube nicht das die Kabel Firmen dann die Sender freischalten, verkaufen sie ja selber.

  14. Hab grad im Digitalfernsehen-Forum gelesen, dass wohl TNT-Film, Kabeleins Classic und KinoweltTV vom aktuellen Skywelt-Paket (zukünftig Starter-Paket) ins Film-Paket wechseln. Dafür kämen Sky-Atlantic und Sky-Atlantic ins Entertainmentpaket.
    Da blickt irgendwie keiner mehr richtig durch.

  15. Hatte gehofft, mir im November die 5te Staffel von TWD kaufen und schauen zu können, und dann die Wiederholung der 6ten Staffel Anfang nächsten Jahres bei Fox über Sky Online schauen zu können, so dass ich nicht nach jeder Staffel ein Jahr warten muss und mal auf den aktuellen Stand komme.

    Als ich dann aber in den FAQ gelesen habe, dass der Content von Sky Online nur in SD übertragen wird… ist der Traum leider geplatzt 🙁

  16. Hab grad bei Sky angerufen – die wissen noch nix von den neuen Paketen – oder dürfen wohl nix sagen. Deppenhaufen elendiger. Überleg grad ernsthaft meine Weiterführung innerhalb der 14 Tage zu wiederrufen und denen ganz den Rücken zu kehren.
    Sollten die wirklich TNT Film, KabelClassic und Kinowelt ins Filmpaket verschieben und dafür Sky Atlantic (welchen ich gar nicht brauchen kann) dorthin zu verschieben – dann bye bye Sky.

  17. HINWEIS AUF MEINEM BEITRAG EIN PAAR POSTS ÜBER MIR…Dreht Sky doch einfach den Rücken. Es gibt Kabel und Satboxen mit nem Enigma2 OS und da kann man dank Mediaportal alle Serien und Filme schauen. Man braucht kein Netflix oder Amazon oder Sky zu Buchen^^

  18. Enigma2 OS ??? Kannst du das erläutern oder Link einstellen was das damit auf sich hat?

  19. @L. Geifer: Es ist nicht dein Ernst, dass du hier als Alternative illegale Streamingangebote wie Kinox.to etc. anführst??

  20. @Christian Elling…Es ist nicht dein ernst das du mehrere Angebote nutzt und maßenweise Geld zum Fenster rausschmeißt. Seh das schon jahre Lang zu. Gerade Sky und KD. Unmengen von Kohle für Filme und Serien die sich ständig wiederholen. Alles was bei Sky läuft, habe ich schon lange gesehen. Außer vielleicht auf Atlantik, da sie meist ein Tag nach us austrahlung gezeigt werden Und sag mir nicht du das du auch mal Kinox und konsorten nutzt. Also ich benutze nur das Mediaportal und da habe ich alles was ich brauch. Gibt ja nicht nur Grauzone da sondern man kann auch youtube schauen, myvideo und und und.

    Für alle die es interessiert. Die Box ist mit einem Enigma2 Betriebssystem und das Plugin dazu nennt sich Mediaport. Einfach mal bei youtube Enigma2 Mediaportal eingeben.

    Also ich werde nie wieder bei KD, Sky oder anderen ein Abo für etliches Geld abonnieren.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.