Anzeige

Sky: Viele Neuerungen beim Anbieter

Sky on Demand

Sofern ihr Nutzer von Sky seid, kommt bald Neues auf euch zu. Der Anbieter hat heute Neuerungen vorgestellt, die nicht nur Neukunden betreffen, sondern eben auch „uns“ Bestandskunden. Im Laufe des Novembers sorgt Sky im Satelliten- und Kabelnetz mit dem neuen Sky Entertainment Paket, der Einführung einer neuen Benutzeroberfläche auf dem Sky+ Receiver sowie dem Ausbau des Abrufangebots mit Sky On Demand und Sky Box Sets für ein – nach eigenen Angaben – „noch komfortableres und umfangreicheres Fernseherlebnis“.

Sky führt mit dem Sky Entertainment Paket ein neues Programmpaket mit dem Schwerpunkt auf Serien und Entertainment in HD ein. Nutzer in Deutschland und Österreich bekommen hier unter anderem Zugang zu Serien der Sender Fox HD, Syfy HD, 13th Street HD, RTL Crime HD und TNT Serie HD. Ferner gibt es Zugriff auf Inhalte von Sky Atlantic HD, SKy Arts und Sky Box Sets.

Das Ganze ist linear oder auf Abruf zu bekommen. Das Entertainment Paket wird für 21,99 Euro als Basispaket alternativ zum Sky Starter Paket (davor Sky Welt Paket) eingeführt. Damit können zusätzlich die Premiumpakete Sky Cinema (davor Sky Film), Sky Sport und Sky Fußball-Bundesliga gebucht werden. Bestandskunden haben die Wahl, ob sie im Rahmen ihrer Vertragslaufzeit in die neue Paketstruktur wechseln oder die bisherige beibehalten möchten.

Sky on Demand

Sky on Demand

Neu ist auch Sky on Demand. Hörte bislang auf den Namen Sky Anytime. Damit erhalten Abonnenten – entsprechend ihren gebuchten Paketen – ohne Zusatzkosten Zugang zu einem noch umfangreicheren Abrufangebot über den Sky+ Receiver. Sky On Demand bekommt eine neue Benutzeroberfläche, die „für den noch umfassenderen Service“ optimiert wurde. Auch das Serienangebot Sky Box Sets wird in einem eigenständigen Bereich von Sky On Demand dargestellt.

Diese Sky Box Sets beinhalten komplette Serienstaffeln. Sky Box Sets ist verfügbar in einer eigenen Kategorie auf Sky On Demand und Sky Go. Jeden Monat kommen nach Angaben des Anbieters Titel aus unterschiedlichen Genres mit ganzen Staffeln aktueller Serienhighlights hinzu. Sky Box Sets ist Teil des Sky Entertainment Pakets, verfügbar mit einem mit dem Internet verbundenen Sky+ Receiver sowie Sky Go. Mit Sky Go Extra Download können Kunden zudem auch ganze Serienstaffeln auf Smartphones und Tablets herunterladen und weltweit offline sehen. Kostet 5 Euro extra im Monat.

Auch Sky Online hat man überarbeitet. So werden Programminhalte von Snap in Kürze über das neue Sky Online Entertainment Monatsticket verfügbar sein. Darin ist neben bisherigen Inhalten von Snap eine große Auswahl an Serien von Fox, RTL Crime, TNT Serie, TNT Glitz, Sky Atlantic und Sky Box Sets enthalten. Hinzu kommen Kids-Highlights der Sender Disney XD und Disney Junior, Sky Sport News und Dokumentationen von National Geographic Channel und Spiegel Geschichte, live und auf Abruf für 9,99 Euro pro Monat. Snap Bestandskunden (genauso wie auch Sky Online Kunden) können über Sky Online weiterhin Snap Inhalte sehen. Snap wird zukünftig nicht mehr als eigener Service buchbar sein.

Im Rahmen des neuen Sky Online wird das Film Monatsticket zum Cinema Monatsticket und kostet jetzt noch 14,99 Euro (zuvor 19,99 €). Das Supersport Tagesticket bietet weiterhin einenTag Zugang zu allen Sky Bundesliga und Sky Sport Sendern und kostet ebenfalls 14,99 Euro (zuvor 19,99 Euro).

Und, was sagt ihr als Nutzer dazu? Ich war selber gestern noch am überlegen ob sich das große Paket überhaupt noch für mich rechnet. Momentan schaue ich eher weniger Serien und Filme, maximal die Bundesliga. Ich hatte damals das „große“ Paket für 34,90 Euro bekommen. Aber der ganze Medienspaß kostet hier und da – schließlich kommt Netflix dazu, Amazon Instant Video, dazu noch die Musik – und nicht zu vergessen mein Hausanschluss mit HD-Sendern bei Kabel Deutschland. Das läppert sich gehörig zusammen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

50 Kommentare

  1. Das Hauptproblem für mich ist immer noch, dass man mit allem was man an Sky bezahlt, die horrenden Preise für Sportrechte quersubventioniert. Ich will das nicht.

  2. Tja, sobald endlich eine vernünftige, offizielle Fire TV-App erscheint, ist Sky Online für mich durchaus interessant! Beim Chromecast haben sie es ja auch hinbekommen…

  3. Und mir ist das immer noch zu kompliziert mit den verschiedenen Bausteinen und Tarifen…

  4. Achja: Der Preis für das „Supersport Tagesticket“ ist doch im Suff entstanden, oder?

    Ich erinnere mich, dass das schon immer völlig überzogen war und natürlich will man lieber Abonnenten haben, aber 20 Euro?! Für einen Tag?! Über 4,99€ oder 7,99€, im Extremfall auch 9,99€ könnte man ja noch diskutieren…

  5. Hab schon gedacht, dass Sky Go in HTML5 verfügbar ist bevor ich deinen Artikel gelesen habe. War wohl nichts 😀
    Darauf hätte Sky sich schon deutlich früher vorbereiten müssen. Silverlight wird gar nicht mehr von Chrome und Co. unterstützt. Stattdessen muss man den IE (!) nehmen.
    Zu den Abos bei Sky: Ich stimme dir zu, für mehr als Bundesliga, CL, EL und DFB Pokal benötige ich Sky auch nicht. Das Bundesliga + Sport Paket inkl. HD für 20 Euro im Monat wäre absolut angemessen.

  6. Abgesehen von Sport, kommt es wohl auf den Wunsch nach aktuellen Serien etc. an. Ich hatte Sky und sehr selten nur genutzt letztlich. Jetzt bin ich mit Prime absolut happy! Natürlich auch sehr viele ältere Serien und Filme, aber auch das hat seinen Reiz finde ich.
    Musiktechnisch bin ich mit Google Music ziemlich zufrieden.

  7. Versteh ich das richtig? Sky Welt ist jetzt Sky Starter Paket? Und das neue Paket „Sky Entertainment“ = Sky Welt/Starter Paket + Atlantik…?

  8. Aber immer noch kein Wort zu HD bei Sky Onlinenund damit immer noch ein nutzloses Angebot.

  9. Sky kommt mir wie ein Startup vor, dass gutes Material hat, aber Null Ahnung von Preis-,Produkt- und Distributionspolitik hat….und das schon seit x Jahren……

  10. Seit einem Jahr liegt der unausgepackte Receiver hier. Elektroschrott.
    Ich gucke nur Bundeliga und die mittlerweile nur über SkyGo, weil ich deren Kackreceiver nicht nutzen werden.
    Ich hoffe, dass die Bundesligarechte 2017 woanders hin gehen.

  11. Sky nutze ich nur für die Bundesliga und Sport allgemein. Serien und Filme schaue ich nur noch über Netflix oder Amazon Prime

  12. Wie sieht es mit der Erhältlichkeit über T-Entertain aus? Was ändert sich da? (Wird außerdem Zeit für HTML5 oder eine PS4, AppleTV o.ä. App. Oder wird das nie kommen?

  13. Verlängert sich der Vertrag automatisch um 12 Monate wenn man als Bestandskunde zur neuen Struktur wechselt…? Und ändern sich dann auch die Kosten entsprechend?

  14. @Roman

    Da stimme ich dir generell zu, leider hat sich Sky ein nettes kleines Paket von Exklusivrechten gesichert.

    Könnte ausrasten, wenn ich darüber nachdenke, dass die Netflix-Serie House of Cards erstmal sechs Monate lang exklusiv bei Sky läuft, bevor sie dann bei Netflix selbst eintrudelt…

  15. Sky Online diesmal in HD oder wieder nur SD ?

  16. Ich verlier da immer noch total den Überlick. Sky on Demand, Sky Go, Snap…. Ich weiß einfach nicht, was was ist und was womit verknüpft ist, was man allein buchen kann usw. Die ganzen Pakete sind eine echte Wissenschaft.

  17. bekommt man dann bei sky on demand auch zugang auf alles, egal ob man 320gb Festplatte oder 2TB hat?

  18. Gabi aus Bad Salzdetfurth says:

    Bitte noch komplizierter Sky. Wieso kann ich mir nicht aus allen Sendern ein eigenes Bouquet zusammenstellen? Top-Sender 1€, Füllstoff 50ct., oder nur die CL buchen oder nur die BL-Spiele von Bayern und Dortmund.

    Wenn mein Sky-Abo ausläuft, werde ich auch nicht verlängern. Die Lücken, bei Serien und Filmen werden durch die wachsende Konkurrenz immer größer. Nur für Fussball ist mir das mittlerweile zu teuer, vielleicht bin auch übersättigt.

    Da bleibt es dann bei Netflix, AIV und Lovefilm/Videobuster. Evtl. bei Bedarf dann noch einen anderen Streamingdienst für einen Monat dazu.

    Sky Online klang erstmal interessant, aber nur in SD und ohne 5.1? Zudem hab‘ hier einen Fernseher, einen Blu-Ray-Player, eine PS4 und ein FireTV – und auf keinem läuft Sky Online. Nee Sky, so wird das nix.

  19. @Gabi aus Bad Salzdetfurth

    Weil das ganze Konzept wirtschaftlich nicht mehr unbedingt aufgehen würde, wenn sich jeder die Rosinen rauspicken kann. (vgl. „Premium“-Mobilfunkanbieter).

    Deshalb auch die Trennung von BuLi und Sport (CL/EL/Pokal). Der richtige Fußballfan muss also zwei Pakete buchen. 😉

  20. Ist mir mittlerweile komplett schnurz, was die da basteln.
    Jahrelang war ich treuer Kunde, aber da man nun gezwungen wird, diese unnütze Hardware zu nutzen, ist Schluss.
    Eine derartige Gängelung mache ich nicht mehr mit. Da ich auf Bundesliga keinen Wert lege, hält mich nichts mehr bei diesem Verein.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.