Shine 2.0: Theme für Windows 7

Es gibt unzählige Themes, die irgendwelche Hersteller und Microsoft selber auf den Markt bringen. Sie alle haben eins gemeinsam: es werden keine Fenster verändert, sondern lediglich Farben der Rahmen und die Hintergrundbilder. Meiner Meinung nach langweilig.

Da ich mich eh andauernd in irgendwelchen Foren tummle, dachte ich mir, ich zeig euch mal, was da jemand erstellt hat. Es handelt sich dabei um eine Betaversion und das Theme heisst Shine 2.0.Das Beta steht dabei nicht für unstabil, sondern lediglich, dass an Grafiken noch gefeilt wird.

Doch wie installiert man fremde Themes, die nicht von Microsoft abgenickt worden? Ganz einfach. Man besorge sich einfach den Ultimate Theme Patcher und führe diesen aus.

Danach den PC neu starten. Das herunter geladene Shine 2.0 nach c:\windows\ressources\themes entpacken und per Doppelklick auf die Theme-Datei aktivieren.

Den Thread bei Neowin zu Shine 2.0 findet ihr hier, den Download von Shine 2.0 dort. Ich weiss – sicherlich nicht jedermanns Geschmack 🙂 Wer das Ganze noch ein bisschen anpassen will, der kann ja auch seinen Windows 7 Startbutton ändern, bzw. gegen den Explorer direkt austauschen.

Nachtrag: Weitere klasse Themes findet ihr übrigens auch hier. (Danke Stephen)

Und bei euch? Standard-Theme? Windows klassisch?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

36 Kommentare

  1. Sieht wirklich super aus. Aber ich muss sagen, dass mir die Rahmen und Fraben, die Microsoft zur Verfügung stellt, wirklich ausreichen. Ich möchte lediglich das äußere Design ändern, mir reicht das vollkommen. Allerdings könnte Microsoft die Schnittstelle mal freigeben, denn dann kämen auch die Nutzer auf ihre Kosten, die ein wenig anspruchsvoller sind, was das angeht. Da ich ansonsten sehr zufrieden bin, möchte ich auch keine großartigen Veränderungen vornehmen. Doch wem das nicht reicht, der kann schon mal ein wenig genervt reagieren. Aber es gibt ja Hilfe. 🙂

  2. @ Stevie

    Habe es auf 64 Bit Home Premium und Professional am laufen.

    Gruß

    gorf

  3. Ich hab noch en schöneres Theme:
    http://ap-graphik.deviantart.com/art/Soft7-1-8-for-Windows-7-144948406

    Dazu habe ich noch die passenden Cursor:
    http://sollembum78.deviantart.com/art/Glass-Cursors-159325317

    Sieht super aus!

  4. @caschy – danke für alle 3 Tipps
    @Denny – danke für die Cursors

    so siehts bei mir nu aus

    http://img8.myimg.de/Unbenannt4f149.jpg

  5. CocaineRodeo says:

    @ Denny: Auch von mir ein Danke für die Cursors 🙂

    Ich benutze momentan Q’s Counter Elements 7:
    http://webtrance.deviantart.com/art/Q-s-Counter-Elements-7-147387929

    Ich steh einfach auf die etwas dunkleren Themes, so lange sie nicht ZU dunkel sind. 😀

  6. @Hucke
    scan mal deinen PC sicherheitshalber bei http://www.pandasecurity.com/homeusers/solutions/activescan/

  7. cooler beitrag! tolles theme – ich muss mal an meinem win7 feilen. hast mich inspiriert 😀

    PS: Bitte achte mal darauf, dass man heißt mit ß und nicht mit ss schreibt. Da bekomme ich echt Augenkrebs.

  8. in ß-Sachen bin ich Schweizer 😉

  9. CocaineRodeo says:

    Für die, die beim Theme Tausch auch ihren Start Button anpassen wollen gibts auch eine kleine Software, die einem die Handarbeit abnimmt: http://kishan-bagaria.deviantart.com/art/Win-7-Start-Button-Changer-2-5-153001999

    Das Programm ersetzt nicht die Explorer.exe mit einer heruntergeladenen sondern überschreibt einfach nur das .bmp file, das für das Aussehen des Buttons zuständig ist. Weiterhin wird ein Backup von der originalen Explorer.exe angelegt.

    Es werden auch gleich 10 Beispiel .bmp’s mitgeliefert, damit man direkt loslegen kann. 😉

  10. luckyseven says:

    Hey,

    Mein lieblingstheme ist Glow air (die alte Version) zu finden auf devianart.com
    Ich mag es einfach schlicht, ohne schatten etc 😉 einfach „just simply do it“ 😉

  11. Moin zusammen,

    ich muss mich mal outen! Ich benutze TuneUp 2010, damit ist es dann kein Problem andere Themes zu nutzen. Und nein, ich glaube nicht an einen Perfomanceschub durch TuneUp. 😉
    Aber es bietet halt viele Einstellungsmöglichleiten unter einer Oberfläche.

    Bis dann
    Olli

  12. Schick … hatte eigtl seit Vista Release keine Themes mehr genutzt, da ich mit Aero ganz gut leben konnte. Aber dieses etwas eckigere Design von Shine 2.0 hats mir dann doch auch angetan.

  13. Neue Version vom Shine 2.0 Theme wurde heute von Zain Adeel veröffentlicht

    :: http://zainadeel.deviantart.com/art/Shine-2-0-for-Windows-7-172671190

  14. Bei mir funzt diese Theme nicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.