Anzeige

ScoutLog: Android-App zum Verwalten von Orten

Im Netz gibt es einige Dienste, bei denen man Orte verwalten kann. Einer dieser Dienste war Pindrop, der aufgrund finanzieller Engpässe schließen musste. Nicht nur dass man angewiesen ist, dass der Dienst, bei dem ich meine Daten speichere, den Geschäftsbetrieb aufrecht erhalten kann – oft ist es ja auch so, dass man seine Daten nicht unbedingt in fremde Hände abgeben will.

ScoutLog

Hier kommt die Android-App ScoutLog ins Spiel.  Hier können alle, die Daten zu Orten ablegen wollen, lokal agieren. ScoutLog erlaubt das Anlegen von Orten mittels GPS, aber auch das manuelle Hinzufügen ist möglich. Das Ganze basiert auf den Google Maps, zur schnelleren Auffindbarkeit ist eine Suche integriert, die eure optionalen Notizen und Schlagwörter durchsuchen kann.

ScoutLog - Save map markers
ScoutLog - Save map markers
Entwickler: Sean Durkin
Preis: Kostenlos

Wer braucht es? Fotografen, die vielleicht eine Art Buch mit tollen Orten führen wollen und alle, die Orte mit Fotos und Notizen versehen wollen. Wer mehr als ein Gerät sein Eigen nennt, kann das Ganze über den Google Drive synchronisieren, ein Foto-Export ist natürlich auch möglich. Die App ist kostenlos zum Testen da, hier lassen sich nur zehn Orte mit jeweils zwei Fotos anlegen. Die Vollversion kostet 79 Cent, der Entwickler der App lässt gerade die Nutzer abstimmen, welche Funktionen eingebaut werden sollen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Seit dem jüngsten Update ist es auch noch möglich die zip Datei, die Pindrop während der letzten Tage per eMail verschickte, zu importieren.
    Eine schöne App und sehr schade dass Pindrop ihn nicht im Sinne seiner ehemaligen Nutzer bei dem Import Feature unterstützt hat.

  2. Ich benutze 8tory zzt für Geolog Gallerys von Fotos! Ansonsten ist MyRoll auch rudimentär mit sowas ausgestattet!

  3. Gab’s da nicht auch was ähnliches von Google direkt? Als Maps-Erweiterung?

  4. @Sean
    Das sind aber auch nur Gallerien welche die GPS Daten die in den Fotos stecken auswerten. Bei ScoutLog geht es eher darum sich selbst ein Karte/Datenbank mit interessanten Standorten, Notizen, Tags usw aufzubauen.

    @lentille
    Ja, aber das ist leider längst nicht so komfortabel. Ich hatte lange gehofft dass Google in die Richtung mal etwas bringt, aber da kam bisher nicht viel. Wahrscheinlich ist ihnen dafür die Zielgruppe zu gering.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.