Pokémon GO verändert Arena-Training

pokemongoNeues von der Pokémon GO-Front. Zuerst gibt es einen neuen Fang-Bonus, über den wir bereits berichteten. Nun will man das Arena-Training für Spieler vereinfachen. In einer bald erscheinenden Version von Pokémon GO werden Trainer beim Trainieren in einer freundlichen Arena in der Lage sein, anstatt einem Pokémon ein Team von sechs Pokémon in den Kampf zu führen. Des Weiteren können die WP des Pokémon, gegen das du trainierst, während der Trainingseinheit temporär nach unten angepasst werden, damit sie den Kampffähigkeiten des von dir eingesetzten Pokémon entsprechen.

6780c92f-677d-4ecc-acab-2b018bb7d777

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. Star Craftler says:

    na endlich wengistens eine Veränderung.

  2. KristallFire says:

    Endlich mal ein lange überfälliges Update.

  3. Na vielleicht starte ich die App dann ja doch mal wieder.

  4. Es wäre gut wenn man bei den folgenden Updates vielleicht 1 oder 2 neue pokemon dazu nimmt da ich mittlerweile lt. pokedex 700 taubsis und 400 Ratfratz gefangen hab

  5. Unnötiges Update. Gerade beim Training konnte man durch passende Auswahl jedes Pokemon schlagen. Ich sag nur Chaneira. Es sollte endlich Generation 2 eingefügt werden.