Pokémon GO: Safari Zone in Dortmund, Pokémon GO Fest 2018 in Chicago


Pokémon GO – das Wetter in unseren Breitengraden macht das Game langsam wieder sehr viel attraktiver als noch im Winter. Und auch bei Niantic feilt man schon wieder an neuen Aktionen. Bekanntgegeben hat man nun die Termine für das Pokémon GO Fest 2018 in Chicago und ein Safari-Zone-Event in Dortmund. Letzteres findet am Wochenende vom 30. Juni auf den 1. Juli im Westfalenpark statt.

Zu finden sind in der Safari Zone dann auch seltene Pokémon, die man normalerweise in Europa nicht so einfach zu sehen bekommt. Zu diesem Event sind alle eingeladen, Beschränkung gibt es nicht. Die Event-Seite zur Safari Zone in Dortmund gibt es an dieser Stelle.

Anders sieht es da beim Pokémon GO Fest 2018 aus, das vom 14. bis 15. Juli in Chicago stattfindet. Für die Veranstaltung kann man ab dem 11. Mai auf der Event-Seite Eintrittskarten kaufen, 20 Dollar werden pro Person und Tag fällig. Da kann man ehrlich gesagt nur hoffen, dass zumindest die Technik dieses Jahr mitspielt. Letztes Jahr war das nämlich nicht so und so wurden im Nachhinein sogar Klagen angestrebt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Stephen Albers says:

    Hoffentlich hält das LTE netz stand oder sie partnern mit der Telekom/Vodafone für wlan. Freue mich aber schon auf das Event und ich hoffe das mir nichts dazwischen kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.