Netflix testet Werbung für andere Serien zwischen einzelnen Episoden

Es gibt so Features, darüber braucht man als Nutzer gefühlt nicht einmal diskutieren, ob diese unerwünscht und unnötig sind. Genau so ein Feature testet der Streaminganbieter Netflix derzeit weltweit bei einer Reihe zufällig ausgewählter Nutzer: Werbung zu anderen Inhalten zwischen einzelnen Episoden eurer Lieblingsserien.

Dabei gibt es nicht nur das Problem, dass diese Werbung bisher auf keinerlei positives Feedback stößt. Es gibt auch noch vereinzelte Testopfer, bei denen sich ein Bug im Feature eingeschleust hat, der die Nutzer dazu zwingt, nicht nur eine, sondern gleich mehrere Spots nacheinander anschauen zu müssen, bis die gewünschte Serie endlich weitergeht.

Dies soll so natürlich nicht sein, bestätigt Netflix gegenüber The Verge. Bei den Spots handle es sich um einen reinen Test, ob solche Einblendung bei den Nutzern ankommen oder eben nicht. Des Weiteren soll es eigentlich auch möglich sein, die Spots wegzudrücken. Macht im aktuellen Zustand wohl aber eben keinen sonderlich guten Eindruck. Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr auch schon solch unschöne Stopps zwischen den Episoden einlegen müssen und wisst zu berichten?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Wenn es abschaltbar ist, ansonsten muss man schauen wie nervig das ist.

  2. viel schlimmer ist hier die Werbung beim. Lesen das nervt voll ab, liest man Kommentare kommt dicke Fette Werbung eingeblendet. ätzend.
    blabla jaja der Blog muss von was leben! Geld. Muss reinkommen blabla…
    nervt dennoch.

  3. Wenn das bei mir kommt, gibt es eine fette Mail an Netflix!
    Ich bezahle Geld(!) dafür, dass ich keine Werbung sehe (auch keine Eigenwerbung) – Wenn ich eine Serie schaue, habe ich mich bereits entschieden und möchte während dessen (auch nicht zwischen zwei Episoden) irgendeinen anderen Quatsch sehen.

    Netflix hat doch schon Möglichkeiten mir Vorschläge zu unterbreiten und tut dies auch:
    – Über die App
    – Per E-Mail (Newsletter)
    – In der App am Apple-TV wenn ich neu hinein komme (neu hinzugefügt, was gerade beliebt ist, etc. pp)

    Ich wünsche mir eher einen schnellen Zugriff auf meine Liste und „weiterschauen“ ohne lange scrollen/suchen zu müssen

    Alter… Fangt mir an Werbung zwischen die Episoden zu streuen und das gibt Feuer! 😀 … und wenn es nicht abgestellt wird, spare ich sofort monatlich Geld – Kündigung geht ja jeden Monat!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.