Kodak ESP 7250: wir legen einen nach

Über 230 Kommentare sind bereits zur Verlosung des Kodak ESP 7250 eingegangen. Den Kodak habe ich ja bereits getestet und verbloggt, wer sich noch einmal über das Gerät schlau lesen will. Nun hat Kodak den Run auf den Drucker mitbekommen, und mir mitgeteilt, dass ich ein zweites Gerät unter allen Teilnehmern verlosen kann. Verdoppelt logischerweise die Chancen 🙂 Danke Kodak!

Teilnahmebedingungen bleiben wie bisher, alles weitere im Beitrag lesen. Ach so, weil ich gefragt wurde – die Lordi-DVD ist nicht dabei, das ist meine eigene 😉 Die Jungs sind absolut geil, kleine Empfehlung meinerseits.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

30 Kommentare

  1. Hmm, was mache ich denn wenn ich Fan von Kodak Deutschland und von diesem Blog hier bin, aber Facebook so extrem oberka..esch.1″§&()$%“?*+#’$%§&Ö*#+!§% finde, dass ich das einfach nicht mit meinem Gewissen vereinbaren kann?
    Da muss es doch auch was geben, oder? Schließlich haben die Leute die wegen ihrem „Gewissen“ den Grundwehrdienst verweigert haben auch was bekommen 😉

  2. Dann versuchen wir’s noch mal 🙂

    http://de-de.facebook.com/marco.rybak

  3. Winfried Wacker says:

    .. ist noch einer zu verschenken???

    http://www.facebook.com/profile.php?id=100001001618310

  4. https://www.facebook.com/Schattenbacke

    ich will auch endlich mal gewinnen 🙂

  5. Bin auch gerne nochmal dabei 🙂

    http://www.facebook.com/tobias.k.schmidt

  6. Dann werd ich mich auch mal eintragen 🙂

    http://on.fb.me/cs3Kr8

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.