Anzeige

Immer wieder sonntags KW 8

Wenn ihr diese Zeilen lest, dann bin ich gerade auf dem Weg zum Mobile World Congress und hoffe, euch einiges Wissenswertes aus der Welt der mobilen Technologie mitbringen zu können. Durch eine unglückliche Flugroute habe ich leider einen zweistündigen Zwischenstopp, sodass es in Sachen Beiträgen heute sicherlich etwas ruhiger wird, da ich nur unterwegs bin.

immerwiedersonntags1111 (1)

Kommen wir aber nun erst einmal zu den 10 Beiträgen, die in der letzten Woche besonders häufig gelesen wurden. Vielleicht war ja etwas dabei, was ihr noch nicht gelesen habt und nun nachholen wollt.

[werbung]

1. Sechs tolle Dinge, die du mit einem alten Android-Smartphone noch machen kannst
2. Deutsches Gerichtsurteil könnte blinden Menschen wichtige Smartphone-Funktionen nehmen
3. Mein Kommentar zum Google Chromebook Pixel
4. evasi0n iOS 6.1.2 Jailbreak erschienen
5. Apple veröffentlicht iOS 6.1.2
6. Sony PlayStation 4 vorgestellt
7. Windows 8: DVD oder ISO für Neuinstallation downloaden
8. Windows 7: das Passwort knacken
9. Chromebook Pixel vorgestellt
10. 10 Erweiterungen für das geniale Lockscreen-Tool DashClock für Android

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Hast du (mal wieder) gut gemacht! Dann noch frohes Reisen 😉

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.