Immer wieder sonntags KW 17

Schon wieder eine Woche rum – der Mai steht vor der Tür. Was war los in der Welt der Technik? Das größte Thema gab es gleich am Montag. Die Telekom ändert ihre Tarifstruktur und führt für besonders aktive Accounts eine Drosselung ein. Mehr Volumen muss dan gekauft werden. Der Grund laut Telekom? Überlastete Netze. So überlastet, dass man hinterher in Interviews erwähnt, dass eine Drosselung nur 3 Prozent der Kunden betreffen würde. Klingt arg unlogisch für mich. Wer sich in das Thema einlesen will, wirft einfach mal die Suche hier im Blog nach „Drosselung Telekom“ an.

immerwiedersonntags1111 (1)

[werbung]

Und sonst so? Das Samsung Galaxy S4 ist in den Verkauf gekommen. Anständiges Gerät trotz gemogelter Pixeldichte und viel Kunststoff. Habe gerade ein Testgerät hier, aber mir zusätzliches eines bestellt, damit ich länger und besser testen kann. In diesem Sinne: schönen Restsonntag noch, die nächste Ausgabe von Immer wieder sonntags werde ich wohl nicht schreiben, sondern der Patrick, da es für mich Ende der Woche Richtung New York geht, da auch Acer seine Neuigkeiten im mobilen Bereich vorstellen wird – ich werde berichten. Nicht vergessen: ihr könnt hier noch ein iPad mini gewinnen!

1. Drosselung: Telekom ändert Tarifstruktur fürs Festnetz
2. Samsung Galaxy S4 Testberichte: 10 Meinungen der Tech-Presse
3. Was machst du eigentlich im Internet und weisst du, wie viele Gigabyte du verbrauchst?
4. Kommentar zur Telekom-Drosselung – und wie sieht es eigentlich bei Kabel Deutschland aus?
5. Auch Vodafone soll die Flatrate abschaffen
6. Keine Datenautobahn in Deutschland
7. Kindle feiert zweiten Geburtstag: 4 eBooks gratis
8. Deutsche Telekom: Petition gegen Drosselung und ein Video, welches die Drosselung visualisiert
9. Deutsche Telekom mit Fragen und Antworten zum Ende der echten Flatrate
10. Interview: Telekom verteidigt Drosselung

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Wird es nicht mal Zeit für ein neues Bild? ^_^

  2. Schlag was vor!

  3. Irgendeine Chance, dass die nervige Meebo Bar wieder verschwindet? Zur Zeit filtere ich die direkt im Code aus, aber das kann ja nicht die Lösung sein; somal Ihr im letzten Jahr selber schriebt: http://stadt-bremerhaven.de/willkommen-bei-google-meebo-einige-dienste-werden-geschlossen/ (…) „Ist die Frage, was dann überhaupt noch übrig bleibt von der -Palette. Haargenau, lediglich die Bar, die ich persönlich als eher nervig empfinde, für Google aber scheinbar den größten Mehrwert bietet.“ (…)

  4. Und schon hat der Filter zugeschlagen 🙁 Gemeint ist die Meebo Bar.

  5. @caschy, bin nicht so kreativ, aber wie wäre es mit einem kleinen User-Contest? 😉

  6. Vielleicht mit ner New-York-Tasse.

  7. @niebo – Da gibt es glaub ich nen Button, der die per Cookie ausblendet. Als Adblock-Filterregel hilft aber auch „||meebo.com^$third-party“ (natürlich ohne Anführungszeichen) – das ist ein wenig permanenter, und wenn dann auch noch die eigene Filterliste per Dropbox synchronisiert wird ist so ziemlich alles perfekt…

  8. Bei Beitragen mit vielen Kommentaren (wie dem iPad Mini Gewinnspiel) ist es immer ziemlich nervig die neusten Kommentare zu lesen, weil es nur die Buttons „ältere Kommentare“ und „neuere Kommentare“gibt und man sich zig-mal durchklicken muss. Kannst du nicht sowas wie „zum neusten Kommentar“ einbauen?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.