Anzeige

Jiffy: Zeiterfassung mit dem Smartphone

Es soll Menschen geben, die messen die Zeit, die sie in verschiedene Projekte investieren – sei es für die eigenen Aufgaben oder durch Auftraggeber erteilte. Für Windows, Linux und Mac OS X stellte ich damals das kostenlose timeEdition vor – für viele sicherlich ausreichend. Und für iOS? Da findet man zum Beispiel Apps wie TimeStamps vor. Und wie schaut es bei Android aus? Das wohl kompletteste Tool dafür hatten wir im Blog schon vorgestellt, welches auf den Namen Timesheet hört.

Jiffy

[werbung] Wer es etwas weniger komplex mag, der greift zu Jiffy, einer ebenfalls kostenlosen Android-App. Aufgaben können unter einer schicken Oberfläche angelegt und farblich markiert werden. Einzelne Aufgaben kann man durch einfaches Anklicken starten, eine Wochenansicht und eine Exportmöglichkeit gibt es ebenfalls. Rudimentär, da keine Subtasks angelegt werden können, aber sicherlich für viele ausreichend. Wer es komplexer mag, der kann zu den genannten Alternativen greifen.

Jiffy - Zeiterfassung
Jiffy - Zeiterfassung
Entwickler: Nordic Usability GmbH
Preis: Kostenlos+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Ich empfehle zur Zeiterfassung folgendes:

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.dynamicg.timerecording

    Es ist zwar spartanisch aufgebaut und hat nich so eine schöne UI, aber es übertrifft jegliche App wenn es um Zeiterfassung geht.

  2. Ich empfehle auch die von Rene gepostete App, die ist wirklich unschlagbar.

  3. ohne die anderen Sachen getestet zu haben bin ich sofort bei obiger App „Zeiterfassung Pro“ gelandet 🙂
    Erfüllt alle Wünsche – übers Design lässt sich streiten

  4. Dito, Zeiterfassung Pro ist auch das Tool meiner Wahl.
    Erfüllt alles was ich brauche.

  5. Unter IOS verwalte ich meine Projektzeiten mit TimesheeterHD. Wird permanent weiter verbessert und hat alles was man braucht. (Bis auf Mandantenfähigkeit und ein Client unter OSX was ich mir wünschen würde)

  6. Jiffy hat außer der Gestaltung kaum etwas zu bieten und kann gegen Zahlung nicht um monetäre Abhängigkeiten erweitert werden… Nutzen=0

    Eine schicke Stoppuhr muss man hier nicht vorstellen. Klappere aber gern noch mal die wenigen Tipps aus den Kommentaren ab…

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.