Huawei P20, P20 Plus und P20 Lite: Pressebilder

In der letzten Zeit haben wir viel über die neuen Huawei-Smartphones gehört, die auf den Namen P20, P20 Plus und P20 Lite hören werden. Der Dreier-Pack soll Ende März in Paris vorgestellt werden. Es gab hier und da schon Bilder und Informationen, den klarsten Blick bieten uns aber sicherlich die Presse-Render, die Evan Blass aus dem Hut gezaubert hat.

Und da wir schon so viel über die Gerüchte geschrieben haben, stelle ich einfach mal die Bilder ein und verweise auf unsere weiteren Artikel zum Thema. Spannend wird zu sehen sein, wie schnell Huawei auf Android P aktualisiert – denn erst dieses System wird optimal angepasst sein für eine Kameraaussparung. Die Smartphones unterscheiden sich alle in der technischen Ausstattung, allerdings setzt Huawei auf eine einheitliche Designsprache.

Huawei P20

Huawei P20 Lite

Huawei P20 Plus

Huawei P20 Lite abermals auf Bild zu sehen

Huawei P20: Diesmal zeigt Zulassungsbehörde Bilder

Huawei P20 Lite: FCC-Tests zeigen neues Smartphone

Huawei P20 Plus zeigt sich auf dem Präsentierteller

Huawei P20 Lite: Neue CAD-Render sollen das Gerät von allen Seiten zeigen

Huawei P20 Lite soll auf Bildern zu sehen sein

Huaweis Roadmap für 2018 enthält das P20

Huawei P20: So sieht es also aus

Huawei P20 Lite von Vodafone gezeigt

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Benjamin Wagener says:

    Da bin ich mal auf die I/O gespannt, was im Detail denn dann mit P so gehen soll. Auf jeden Fall sieht das so mal gar nicht so schlecht aus.

  2. Hoffentlich bringt bald jemand ein zweites Smartphonedesign raus.

  3. Christoph B says:

    Gefällt mir! Habe das P10 nur nicht genommen wegen diesen extremen Abdrücken die man da sofort hat.

    Ich hoffe nur, dass eines von den auch genau so groß ist wie das P10.
    Edit: Oh lese gerade es hat 5,84″

  4. Schade, dass das Lite breitere Ränder zu haben scheint. Das P20 ohne das Feld vorne und Fingerabdrucksacnner auf der Rückseite wäre mein Wunsch-Smartphone

  5. Christoph B says:

    Das Lite ist übrigens 70mm breit, für die, die es interessiert.

  6. Neeeeiiiiinnnn ich hasse überstehende Kameras 🙁
    Das gefällt mir bei meinem P10 so gut 🙁

  7. Grausam. Huawei war doch auf so einem tollen weg mit den P10, Mate 10 usw. Nun so eine miese Iphone X Kopie.

    • Benjamin Wagener says:

      Wieso Iphone X Kopie? Der Notch war das erste mal bei einem Android-Handy zu sehen, er wurde bloß lediglich über das Iphone X prominent. Und wieso soll man nicht eine Design-Entscheidung übernehmen, wenn sie so sinnvoll ist?

      • Naja nur der kleine Kamera Bump bei Essential Phone.
        Ich finde das iPhone X sieht durchaus beeindruckend aus, dieses Design darf aber gerne so bei Apple exklusiv bleiben. Ich möchte nicht, dass nun ein Großteil der Android Telefone zukünftig auch so aussieht.
        Das man sich hier beim P20 eindeutig an Apple orientiert, erkennt doch nun aber jeder.

      • Da ist Blödsinn! Die sogenannte Notch kam als erstes von Apple und hat überhaupt garnichts mit dem Design vom Esential Phone zu tun. Komisch das plötzlich alle Androiden wieder behaupten das ein Android der erste war. Habt ihr gemerkt das Apple mal wieder etwas wegweisendes auf den Markt gebracht hat und euch dazu die Argumente fehlen? Das Huawei ist definitiv eine Kopie vom iPhone X, das macht der Balken an der Unterseite auch nicht wieder wett. Apple sollte dagegen vor gehen.

  8. Das sollen schöne Telefone sein? Wie ich schon beim andern Beitag schrieb. ganz weg mit der Kamara. Eine zum ausfahren oben einbauen.

    Gut finde ich, das die Scanner vorne Sind. Wiederum voll dusselig von Huawei diesen nicht als Homebuten zu nutzen und links und rechts noch tasten drann. So verschenkt man wieder Platz auf dem Display

    • Also bei meinem P10 ist der Scanner der Homebutton…kann man in den Einstellungen so anwählen.
      Da brauche ich weder die virtuelle Navigationsleiste auf dem Bildschirm noch Tasten links und rechts. Denke das sollte bei den P20 Geräten auch funktionieren.

  9. Ursprünglich wollte ich mir das Mate 10 PRo holen..: Aber ich denke ich warte doch noch auf das P20 Pro…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.