Huawei P20: Diesmal zeigt Zulassungsbehörde Bilder

Das Huawei P20 wird nicht im Rahmen des Mobile World Congress vorgestellt, sondern lässt noch rund einen Monat auf sich warten. Leaks gab es bereits zahlreich, allerdings auch viel Verwirrung. Das liegt mitunter daran, dass es wohl drei Varianten des Huawei P20 geben wird. Eine davon soll sogar mit drei rückseitigen Kameras daherkommen, auch war diesem Modell eine Aussparung im Display im Stil des iPhone X nachgesagt.

Das Huawei P20 (ohne Zusatz) wird wohl ohne drei Kameras daherkommen, das legen nun Bilder bei der Zulassungsbehörde TENAA nahe. Diese zeigen das Smartphone mit Dual-Kamera auf der Rückseite, vertikal angeordnet, so wie man es auch schon auf diversen Rendern gesehen hat.

TAS schreibt außerdem davon, dass das Bild der Vorderseite eine Aussparung im Display bestätigen soll, das kann ich aber nicht wirklich nachvollziehen (leider liegen die Bilder auch nur in geringer Auflösung vor). Ich sehe da keine Aussparung, das könnte ebenso gut einfach ein breiterer Rand oben sein.

Unten wird es auf jeden Fall einen breiteren Rand geben, den Fingerabdruckscanner findet man an dieser Stelle nämlich. Es bleibt spannend, wie unterschiedlich die Varianten des P20 ausgestattet sein werden, aber so langsam ergibt sich ein Bild der einzelnen Geräte mit dem man auch etwas anfangen kann.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Auf anderen Seiten wird behauptet, dass es sich bei diesem Gerät um ein Honor 7c handelt. Mal abwarten, die Gerüchte werden sich wohl verdichten.

  2. Sieht irgendwie aus wie ein P10

  3. Ich hatte ehrlich gesagt mit einem im Display integrierten Fingerabdruckscanner gerechnet. Gab es nicht News dazu das irgendein Hersteller angefangen hat, diese in Massen zu produzieren :/

  4. Susanne Reckzeh says:

    Ich warte,sowieso bis das P20 irgendwan im Frühjahr oder Sommer rauskommt.Schliesslich wird es am 27.März
    in Paris vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.