HP TouchPad für 99 Euro!

Palim Palim! Das TouchPad von Hewlett Packard bekommt ihr jetzt auch für 99 Euronen in deutschen Gefilden, 32 GB schlagen mit 129 Euro zu Buche, die 64 GB wird für 179 Euro verramscht. Server stark überlastet, das TouchPad dürfte nun das meist verkaufte Tablet ever nach dem iPad sein (Life after Death).

Bildschirmfoto 2011-08-22 um 12.38.38

Ausserdem sitzen eifrige Frickler ja bereits an einem Projekt, Android auf das HP TouchPad zu bringen. Ich wünsch euch viel Glück, ich versuche meines auch einmal. Danke an alle Tippgeber!

hp_touchpad

Ausserdem kann man vielleicht Amazon & Co im Auge behalten, vielleicht ziehen die auch nach.

Hier noch einmal meine stümperhafte Review dazu:

Update: mein Arbeitgeber hat noch keine offizielle Bestätigung bekommen, wie viele Geräte (und ob überhaupt) wir bei notebooksbilliger.de bekommen. Sollte ich eine Bestätigung bekommen, dann blogge ich selbstverständlich (auch hier) darüber, damit ihr zuschlagen könnt, falls ihr keines abbekommen habt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

197 Kommentare

  1. christian vaschauner says:

    Witzig wäre es, wenn HP jetzt sagen würde, dass die Verbreitung von webOS Geräten jetzt so groß ist das die Produkte doch nicht eingestellt werden.

  2. bei cyberport jetzt für 99,-€. allerdings „Liefertermin derzeit unbestimmt“

  3. bei Cyberport steht noch der alte Preis

  4. bei der 16gb-version stand eben 99 euro. der bestellvorgang bricht aber bei der eingabe der kundendaten ab. scheinbar auch überlastet.

  5. Ja, gleiches Problem hier … Bei den Kundendaten ist Schluss…:(

  6. Danke für die Kommentare!
    Jetzt ist sogar der Cyberport-Server in die Knie gegangen 😉

  7. Der Server da ist jetzt auch platt

  8. war_ja_klar... says:

    auch bei cyberport:

    503 Service Unavailable
    No server is available to handle this request.

    (-.-)

  9. Wahnsinn wie der Mob von einem Shop zum anderen zieht und sie down gehen. Bin übrigen mitten drin im Mob 🙂

  10. Kann man darauf iOS installieren? =D

  11. @Paul

    Kauf dir n iPad und schreib bloß nichtsmehr hier rein !

  12. Cyberport MA says:

    Sorry, Cyberport hat es im Angebot, aber noch keine Zusage von HP ob überhaupt Ware geliefert wird. Ich muss es wissen 😉 Hauptsache mitmischen!

  13. Habs im Warenkorb aber die wollen von mir 400 Euro!?

  14. wie bei mir

  15. war_ja_klar... says:

    Hab zwei bei cyberport drin liegen und eins oder zwei bei HP … aber mehr als ein „DNS failure“ / 503 kommt bei beiden nicht mehr -.-

  16. nice. mediamarkt.de hat das Touchpad bis grad eben noch im Angebot gehabt. Jetzt isses verschwunden. Hat da jemand Angst?

  17. Moin,

    hat denn mal jemand versucht bei HP oder bei Cyberport anzurufen und zu bestellen? Wenn ja, was sagen die Lieferzeiten?

  18. Sebastian Rauch says:

    Eben bei Cyberport angerufen:
    Lager is alle, die versuchen klärung mit HP Produktmanagement innerhalb von 48h. Aktuell setzen sie den Preis wieder auf den alten Preis, eventuall (nach der genannten Klärung) wieder runter, wenn sie noch Lagerbestände abbekommen.

    EDIT: HP scheint telefonisch erst gar nicht erreichbar zu sein.

  19. Bei Alternate ist es nun auch verschwunden.

  20. Redcoon.de hat auch keines

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.