Anzeige

HP TouchPad für 99 Euro!

Palim Palim! Das TouchPad von Hewlett Packard bekommt ihr jetzt auch für 99 Euronen in deutschen Gefilden, 32 GB schlagen mit 129 Euro zu Buche, die 64 GB wird für 179 Euro verramscht. Server stark überlastet, das TouchPad dürfte nun das meist verkaufte Tablet ever nach dem iPad sein (Life after Death).

Bildschirmfoto 2011-08-22 um 12.38.38

Ausserdem sitzen eifrige Frickler ja bereits an einem Projekt, Android auf das HP TouchPad zu bringen. Ich wünsch euch viel Glück, ich versuche meines auch einmal. Danke an alle Tippgeber!

hp_touchpad

Ausserdem kann man vielleicht Amazon & Co im Auge behalten, vielleicht ziehen die auch nach.

Hier noch einmal meine stümperhafte Review dazu:

Update: mein Arbeitgeber hat noch keine offizielle Bestätigung bekommen, wie viele Geräte (und ob überhaupt) wir bei notebooksbilliger.de bekommen. Sollte ich eine Bestätigung bekommen, dann blogge ich selbstverständlich (auch hier) darüber, damit ihr zuschlagen könnt, falls ihr keines abbekommen habt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

197 Kommentare

  1. wuha! 😀
    da muss man ja eigentlich zuschlagen! 😀

  2. Und wie kommts nun, dass es so billig ist? Was hab ich verpasst?

    Liebe Grüße,
    Katharina

  3. Die letzten beiden Tage habe ich immer auf der deutschen Webseite von HP geschaut. Aber nein, der Preis geht nicht runter. Jetzt komme ich heute Morgen aus der Nachtschicht und schlafe mal ein paar Stunden und was machen die von HP? Rezuzieren den Preis und der Server von denen geht in die Knie 🙁

    Für 99€ kauf ich mir sogar das Teil und das obwohl ich ein iPad habe.

  4. Denn will ich auch haben

  5. Das HP Pre3 gibts für 79€. 😀

  6. ging mir wie Michael 🙁

  7. Keine Chance zu bestellen.
    Hänge auch seit 10 Minuten in der Bestellhotlinewarteschlange (cooles Wort! 🙂 ).

  8. Ich brauche auch noch einen Untersetzer für mein iPad, da kommt das HP TouchPad Angebot gerade recht. 🙂

  9. Server is too busy

    ICH WILLS HABEN 😀

  10. Hmm was hat das vorher gekostet?

  11. Durch solche Beiträge von Caschy werden die HP-Server auch nicht wirklich entlastet. 😉

  12. lol. jetzt fliegt man sogar aus der Bestellhotline kommentarlos raus…

  13. Wie siehts bei der Bestellhotline aus? Kommt man durch?

  14. nein! Soll aber angeblich sowieso schon quasi alles weg sein.
    Nur das 32-Pad solls noch geben, Stand 13:10Uhr, also wohl derweil auch schon weg.

  15. SCHEISSE schon alles weg. man liest immer sowas, freut sich, geht auf die Bestellseite -> eh schon nach 5 Minuten alles weg.
    grmlhrnshnpffz 🙁

  16. Würde mir gerne ein Pre3 kaufen. Kam eben sogar mal in den Shop rein, doch dann klappte das Bestellen dank Opera nicht 🙁

  17. chris1977ce says:

    Über die Shopseite geht nichts mehr – bin auch schon seit 15 Minuten in der Bestellhotlinewarteschleife….. hoffe ich krieg noch eines.

  18. oh man…fuckit, schon alles weg.

    wie machen die anderen das nur, hängen die den ganzen tag am pc und alle 5 sec auf aktualisieren drücken? jeden mensch der arbeiten7 an die uni/ in die schule/ muss, hab doch keine chance 🙁

  19. Ich bin EINMAL länger weg in der Mittagspause und was habe ich davon? Deal meines Lebens verpasst 🙁

  20. Und warum begrenzen die die Stückzahl?
    So kann das nix mit dem Meist-Verkauft werden :-/

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.