Google Chrome Betaversion wird 6

Kerr  – heute ist hier Tag des Browser. Erst eine neue Release-Version von Google Chrome 5, dann die Betaversion 3 von Firefox 4, die Version 10.61 von Opera und nun am späten Abend noch eine Betaversion von Google Chrome. Erwähnenswert? Ja, auf jeden Fall – denn mit dieser Version switcht Google Chrome von 5 auf 6 – dies war bisher nur der Developer-Version vorbehalten.

Was ist neu (außer dem gruseligen Theme)? Autofill (kann sogar Kreditkartengedöns ausfüllen – sick!), Synchronisation von Erweiterungen, sofern diese über einen Updatemechanismus verfügen oder aus der Google Erweiterungs-Galerie kommen. Natürlich wurde wieder am Speed geschraubt und und und. Alles weitere erfahrt ihr im Chrome Blog. Wie immer könnt ihr Chromium, Developer-, Beta- und Release-Version mit Portable Google Chrome ausprobieren: Download Portable Chrome

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Da kann ich nur zustimmen, das Theme gefällt mir auch nicht. Auf Google Chrome würde ich auch nicht umsteigen, wenn es ein schöneres Theme hätte, das ist aber alles Geschmackssache. Mir gefallen Firefox und Opera einfach besser.

  2. Wenn ich mir den Windows Rahmen weg denke, finde ich es ok.
    Außerdem ist dies Geschmacksache. Wir können ja nicht verlangen das sie es vom Firefox portieren oder vom Safari. Dann würden alle meckern das die Entwickler es nur kopiert hätten.

    So oder so, wird immer anfangs über Änderungen geschimpft.

  3. Bin ich der einzige, der auf den ersten Blick jetzt keinen großen Unterschied am Theme sieht?

  4. ah danke fettzen. Schon nen Unterschied, aber gravierend hässlich sieht anders aus 🙂

  5. Ich finde es gut, dass die Toolbaricons nun kleiner sind. Und der hässliche Ziehknopf zum Icons ein- und ausblenden ist auch endlich weg (bzw. nicht sichtbar).

  6. JürgenHugo says:

    Opera gibts aber auch schon in 10.70 3477 – läuft knackstabil. 😛

  7. @ JürgenHugo

    Opera 10.70 3483 ist die neuste Ausgabe.

    http://bit.ly/bK2LHX

  8. JürgenHugo says:

    @fettzen:

    Aah – danke! Alleine kriegt man die ganzen Updates ja fast garnicht mit. Manchmal denk ich, so´n linientreuer Standarduser hats leichter. 😛

    Der kennt den IE, weiß garnicht, ob vorne 6,7, oder 8 steht – und „gut is“ für den. Hauptsache, Bild.de wird irgendwie angezeigt – dann ist der Tag gerettet… :mrgreen:

  9. Mich nervt an Chrome nur eine Sache: wenn ein Download abgeschlossen ist, dann verschwindet diese Leiste unten nicht automatisch. Es ist eine Kleinigkeit, aber irgendwie finde ich es einfach nur nervtötend, das Ding immer wieder von Hand schließen zu müssen. Schade, dass das in Version 6 noch immer drin ist…

  10. Ja, nervt mich auch…

  11. @gabriel
    genau das nervt mich auch mega ^^
    ich hab schon nach erweiterungen gesucht, die das beheben .. nur leider nichts gefunden.

  12. JürgenHugo says:

    @Gabriel, Caschy, Caspar:

    Da seht ihr mal, wie eine Kleinigkeit nerven kann, obwohl im Prinzip alles funktioniert.

    Einige hier haben sich ja sicher schon mal gewundert, wenn ich bei einem Prog z.B. auf dem fiesen Icon „rumreite“ – oder bei allen Sachen mit Touchscreen auf den Fingerabdrücken.

    Sowas nervt mich eben – man kann dann nicht anders. Dagegen ist mir das mit dieser Leiste in Chrome noch gar nicht (bewußt) aufgefallen. Ich lade aber auch seltenst damit was runter. Mach ich mit FF, Flock oder Opera.

  13. seit dem update habe ich wieder das problem mit videos:

    http://i37.tinypic.com/xd8ci8.png

    Jemand Ideen wie ich das beheben kann?

    Grüße!

  14. iNsuRRecTiON says:

    Hi,

    ist jetzt endlich mal die volle Unterstützung und Funktionalität für Ad-Blocker gegeben?

    Oder immer noch die halbherzige Unterstützung?

    Teilweise kann man jetzt ja Inhalte BLOCKIEREN, aber halt leider noch immer nicht alles wie in Firefox, oder doch?!

    MfG

    iNsuRRecTiON

  15. @iNsuRRecTiON
    Dürfte funktionieren.
    In der Developperversion war es schon eine Weile möglich, hat blos keiner gemerkt. Apple hat da wohl etwas an der WebKit Engine gedreht.

    Ich denke das ist spätestens jetzt auch in der Betaverion möglich.

  16. ich weiss garnicht, was ihr habt…ich finde, dass chrome von anfang an mit abstand das beste theme hatte. und gerade mit den kleinen anpassungen für v6 (grau statt blau, keine rahmen mehr um die buttons…) sieht es noch viel besser aus. da kann das ff4 theme – auch wenn es schon viel besser ist als ff3 – noch lange nicht mithalten. chrome sieht elegant, schlicht und aufgeräumt aus. (alles natürlich nur meine meinung). ich hoffe jedenfalls, dass sie da genau so weitermachen. vom optischen her kommt für mich kein browser an chrome ran.

  17. Bin ich eigentliche der einzige, bei dem Google Chrome immer wieder das ganze System pausieren lässt? Sonst laufen alle Browser eiwnandfrei, nur Chrome hängt immer wieder einige Sekunden, in denen auch andere Programme keine Daten mehr bekommen. Ich kann mir das nicht erklären, auch im netz find ich dazu keinen Bug. Sonst läuft alles einwadfrei, lediglich Chrome (5 + beta 6) verursachen diese Pausen.
    Den Tipp mit dem daektiviertem Proxy hab ich getestet, hilft nicht.

  18. @ Hannes:
    Nein, es funktioniert noch nicht ganz 100%ig:

    http://bit.ly/bRMkhy (aus den Einstellungen von Ad-Block)

    Ich denke aber mal, dass noch fehlende API’s bald nachkommen werden. 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.