Tweetdeck für Android: erste Bilder

Mir hat gerade ein Vögelchen eine geleakte Betaversion von Tweetdeck für Android zukommen lassen. Hier einmal ein paar Bilder und meine erste Meinung zum Twitter-Clienten für euer Android-Handy. Also, here we go:

Wie ihr seht: multiple Accounts. Nicht nur Twitter, sondern auch Facebook und Co. Fühlt sich smooth an.

Weiter geht es. Mir gefällt übrigens die große Schrift. Nicht weil ich schlecht schauen kann, einfach nur so.

Nächster Step – die Timeline. Große Avatare, klar lesbarer Text. I like. Replys und Direct Messsages erreicht ihr per Wischen nach rechts & links. Bombe!

Selber Tweets verfassen geht natürlich auch:

Geile Funktion: bevorzugte Twitterati für den Schnellzugriff definieren:

Mein erstes Fazit: Leute, das ist der Client, den ihr schon immer gesucht habt. Andere können sich ganz, ganz warm anziehen – versprochen! Tweetdeck für Android fühlt sich rund an, macht Spaß und ist einfach zu bedienen. Freue mich auf die offizielle Version!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. Nettes Vögelchen ;-)))

  2. Leider etwas verschwenderische Platzergonomie. Ich hoffe, dass eine direkte Bildvorschau nachgereicht wird und Links ohne Umwege angeklickt werden können.

  3. Drei Tweets gleichzeitig sichtbar? Da kann man hoffentlich die Schriftgröße regeln? Schaut ja grausig aus…

    Übrigens, bei Touiteur kommt man auch durch wischen zu den Replys und DMs.

    Bin trotzdem sehr gespannt auf Tweetdeckt. 🙂

  4. JürgenHugo says:

    Hast du eigentlich so eine Art Tasche, Beutel, Behälter etc. für deine vielen mobilen Devices? Oder steckst du die einfach in Hemd-, Hosen- oder Jackentaschen? 😛

  5. So ein Vögelchen hätt ich auch gern in der Timeline — da kann ich echt nur wieder caschys Quellen bewundern – nur dass ich eben mit verdammt riesigem Aufwand caschys Quellen zu einzelnen Beiträgen rausfind… 😀

    naja – aber ansich beinahe das gleiche wie Tweetdeck for iPhone —

    wenn die Screens originalgröße haben dann isses ja echt gut zu lesen… aber kleiner… 3 Tweets sind auch n wenig viel… muss ma halt schauen obs passt…

  6. Die Screenshots gefallen mir erst einmal ganz gut bisher. Schön zu sehen, dass ein Tweetdeck-Account keine Pflicht ist.

    Eine Frage habe ich noch an dich: Kann man auch einstellen, dass die Replys direkt in der Timeline mit angezeigt werden? Ich finde es immer nervig, wenn man zwischen verschiedenen Ansichten hin und her schalten muss. Andererseits verwende ich sowieso Notifications.

    Apropos Notifications: Funktioniert die Benachrichtigungs-LED? Das klappt bei der offiziellen Twitter-App ja bis heute nicht, da nur Trackballs (hat mein Milestone nicht) unterstützt werden…

  7. Auf Android 1.6 läuft’s leider nicht. Stürzt ab sobald man Twitteraccount hinzufügen will. Schade – muss wohl ein neues Gerät her. Das G1 ist halt etwas… älter

  8. Bin grad in mein Lieblings Android Forum gebraust und siehe da……TweetDeck verfügbar.

    Wer will nochmal wer hat noch nicht…einfach antwittern!

  9. Ich weiß zwar net was hierzu caschys Quelle war zumal er angedeutet hat es per Twitter erfahren hat — einen Antworttweet oder so habe ich net gefunden… theoretisch könnts hiervon kommen — https://twitter.com/xPatriicK/status/20898782383

  10. also rein optisch macht das ganze ja schon mal einen stabilen eindruck, hoffentlich wird sich das im praxiseinsatz auch noch gut bedienen lassen.

  11. Wie verhält es sich mit einem widget?

  12. Wurde übrigens getwittert, dass es ein alter Build ist:
    http://twitter.com/iaindodsworth/status/20899727222

  13. Jetzt mal ne andere Frage. Kann es sein das man keine Nachricht senden kann? Bei mir tuts das alles aber ich kann keinen tweet senden!

  14. @Basian du musst oben dein Bildchen antouchen, dass es wie so’n Schalter nach unten switcht und „erleuchtet“ 😉

  15. Tweetdeck schrieb in Twitter:
    Leaked version of Android TweetDeck is an old build, recommend you avoid until real beta drops tomorrow

    Somit gibt es morgen die richtige Beta!!

    Hier gibt es wohl Bilder von der richtigen Version:
    http://techcrunch.com/2010/08/11/tweetdeck-android/

  16. Ob die wohl ohne Viren und nach Chinatelefonie ist? 😀

  17. Hab eben die .91 bekommen. KEIN Unterschied.

  18. Naja wenn kein Unterschied herrscht dann kann ich mir das Ding auch sparen. Weil ich ich ihn schlecht finde.
    Touiteur und Twicca sind um Längen besser.

  19. Ja, da schrieb ich bereits, gibt aber nix neues 🙁

  20. ich würde mir wünschen, schnell zwischen listenansichten der einzelnen accounts wechseln zu können.
    manchmal will ich eben nur tweets, oder nur fb status messages lesen…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.