Anzeige

Firefox: Fehlender Import von Google Chrome

Lieber Firefox, wir müssen ma kurz sprechen. Ich mache es kurz, alles was mich nervt, würde viel zu lang werden. Aber: Wir kennen uns, seit du Phoenix heißt. Ich habe deinen ganzen Werdegang mit Wohlwollen verfolgt und unterstützt wo immer ich konnte. Aber: ich habe auch gesehen, was in den letzten zwei Jahren passierte. Während erst nur Freaks und Ausprobierer zu Google Chrome griffen, geht jetzt auch der normale Benutzer zu Google Chrome über – kein Wunder, der Switch ist nicht schwer. Google Chrome besitzt bekanntlich eine Import-Funktion für deine Daten.

Jetzt wirst du bald 4. Und ich mag deine Version 4 wirklich. Ja, ICH weiss, wie ich meine Daten zwischen verschiedenen Browsern hin- und her schaufle. Aber denk doch mal an den normalen Benutzer. Der kann das vielleicht nicht. Der installiert sich einen Browser und möchte vielleicht mit seinen Lesezeichen weiter arbeiten. Also: denk doch mal darüber nach, ob du nicht einmal deine Importfunktion überdenkst – denn sonst werden vielleicht keine Google Chrome-Benutzer zu dir kommen. Wäre doch schade, oder?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

28 Kommentare

  1. Kann Carsten nur zustimmen. Meiner Meinung nach ist das ein grober Unterlassungsfehler. Denn die ersten Eindrücke sind doch oft entscheidend. Allerdings sieht es überall relativ dürftig mit der Importfunktion aus.

    @rene-ka69: Gerade weil es schon der RC ist, wird sich an den Funktionen wohl nichts mehr ändern.

    @appFuture.de: Die Vorratsdatenspeicherung gibt es schon seit über einem Jahr nicht mehr. 😉

    *dem Martin mal auf die Schulter klopf*

  2. Ich halte es eh nur für sinnvoll Lesezeichen zu importieren und dafür gibt es vergleichsweise einfache Wege (warum sollte man die in Zukunft nicht mal im System ablegen und nicht lokal im Browser?), Passwörter sollte man im Kopf haben!

    OT: Wie heißt dieses Theme? Das sieht ganz nett aus!

  3. Ach, er heisst wieder Phoenix ?

  4. Also ich halte wenig davon erst mal auf Mozilla einzuknüppeln und dan sich erst gedanken zu machen. Wie du selbst Geschrieben hast hat ja google die Sync Funktion vom Chrome Hinzugefügt wieder Entfernt und wieder Hinzugefügt und ist wohl erst seid kurzem Fertig damit.
    Wie soll Firefox etwas Importieren an dem andere ständig was ändern ? Ich denke mal Firefox würd eine Sync bzw Import Funktion erhalten sobald Google mit der Entwicklung Fertig ist. Das liegt einfach nicht in nur in den Händen von Mozilla sondern auch daran wie Google da mitmacht. Ausserdem es gibt ja x wege seine Lesezeichen hin und her zu schieben. Xmarks etlische online Bookmark Verwaltungen und so weiter

  5. Der Mann der mit dem Browser spricht… Bedenklich 😉
    Oder ein genialer Filmtitel?

  6. und mit Blogs spricht er auch 😀

  7. Kann den Beitrag und die ganze Diskussion nicht verstehen…

    Bei Firefox v3.6.x wird doch schon standardmässig der Import von ALLEN, sich an das HTML-Format haltenden, Herstellern unterstützt. Findet man in „Lesezeichen/Lesezeichen verwalten/Importieren und Sichern“ und sieht so aus:
    http://min.us/mbfM4bsYBjI1c7#1

    Firefox bietet den Import von Lesezeichen im HTML-Format an!

    IMHO – Wenn jeder Browser-Hersteller aber zusätzlich noch sein „eigenes Süppchen“ kocht, darf man nicht erwarten dass dies auch von allen anderen Mitbewerbern (inklusive möglicher Veränderungen) supported werden muss.

  8. Ich vermisse die Importfunktion immer noch „schmerzlich“, naja zumindestens was die gespeicherten Passwörter angeht. Nach knapp 2 Monaten Chrome-Testphase kehre ich nochmal zurück zum FF und muss erst mal schauen wie ich meine PW’s „rübermache“… 🙁

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.