Caschys Blog

„El Camino – Ein Breaking Bad Film“ startet am 11. Oktober 2019 bei Netflix

Es hatte in der Vergangenheit schon zahlreiche, vage Meldungen zu einem neuen Film als Sequel zur TV-Serie „Breaking Bad“ gegeben, die immer noch viele treue Fans hat. Zumal ja auch die Prequel-Serie „Better Call Saul“ immer noch die Fahne hochhält. Nun hat Netflix Deutschland offiziell bestätigt, dass „El Camino – Ein Breaking Bad Film“ in Deutschland am 11. Oktober 2019 seinen Einstand geben wird.

Der Film soll inhaltlich an das Ende der Serie anknüpfen und die Geschichte von Jesse Pinkman weiter erzählen. Jenen sahen wir zuletzt der Gefangenschaft einer Gang entkommen und wie ein Wahnsinniger über den Highway brettern. Bei Twitter gibt es auch schon einen kurzen Teaser zum Film.

Werde ich mir auf jeden Fall ansehen, auch wenn ich „Breaking Bad“ als etwas überbewertet empfinde und bei „Better Call Saul“ bisher noch gar nicht reingeschaut habe. Die Hauptserie hat mir aber sehr gut gefallen und hielt vor allem sehr konstant die Qualität, wo andere Serien ja leider gegen Ende oft schwächeln – „Battlestar Galactica“, „Game of Thrones“ oder „Dexter“, ich blicke da in eure Richtung. Werdet ihr bei „El Camino – Ein Breaking Bad Film“ am 11. Oktober 2019 reinschauen?

Aktuelle Beiträge