Amazon Echo Plus und Show stark reduziert & weitere Echo-Angebote

Amazon reduziert mal wieder die eigene Hardware, allerdings nur für Prime-Mitglieder. Darunter ist auch der Amazon Echo Plus, der ansonsten 149,99 Euro kostet. 50 Euro werden laut Amazon an Rabatt beim Bezahlvorgang für Prime-Mitglieder abgezogen, sodass man für den Lautsprecher mit Smart Home-Zentrale unter 100 Euro bezahlt.

Nicht zu vergessen: Der Echo Plus (hier ein paar Themen) sorgt dafür, dass man viele Hubs von Smart-Home-Lösungen gar nicht mehr benötigt.

Beim Echo Show, also dem mit großem Display, können interessierte Anwender 50 Prozent sparen, hier wird die Hälfte des eigentlichen Kaufpreises von 219,99 Euro beim Bezahlen abgezogen.

Beim Echo Spot ist es so, dass man zwei kaufen kann, dann 40 Euro beim Bestellen spart. Auch beim normalen Echo spart man, kauft man zwei, bekommt man 25 Euro Rabatt.

Amazon Echo Spot Test: Klein und rund (mit Video)

Amazon Echo Show: Ein erster Blick

Amazon Echo: Zweite Generation kurz angeschaut

Amazon Echo Plus: Alexa, suche meine Geräte!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Sollte man die News nicht dahingehend ändern, dass ihr veröffentlicht wenn die Echo-Dinger mal NICHT im Angebot sind?

    • Aber echt, man wird ja gezwungen einfach jede News zu lesen hier… m(

      Ich freue mich über genau diese News. Also bitte weitermachen!

  2. Sedlardjeck says:

    An den Links verdient man gleich mit. Kritik an den Arbeitsmethoden bei Amazon? Kritik daran, dass nagelneue Ware in Form von Retouren verschrottet wird?
    Den Echo Plus gab es in den Prime Tagen günstiger.

  3. Aber das keine Updates ohne das entsprechende Gateway durchgeführt werden können, ist noch aktuell, oder?

    https://stadt-bremerhaven.de/philips-hue-und-amazon-echo-plus-kein-update-ohne-bridge/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.