Windows 10 Creators Update ab heute per Windows Update verfügbar

11. April 2017 Kategorie: Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Schließt sich eine Tür, öffnet sich an anderer Stelle eine. Diese alte Lebensweisheit gilt irgendwie auch für Windows. Heute wird der erweiterte Support für Windows Vista eingestellt. Das bedeutet, dass es keine Sicherheitsupdates mehr geben wird, Funktion erhielt das alte System schon länger keine neuen mehr. Gleichzeitig steht ab heute aber auch das Windows 10 Creators Update via Windows Update zur Verfügung, das zahlreiche neue Funktionen im Gepäck hat.

Microsoft wird das Update nicht an alle gleichzeitig verteilen. Wer nicht warten möchte, kann auch den Weg der manuellen Installation gehen, das ist bereits seit ein paar Tagen möglich. Solltet Ihr das Update bereits angeboten bekommen, wird dies nicht so eine aufdringliche Nummer wie beim Update auf Windows 10 selbst.

Microsoft lässt dem Nutzer die Wahl, wann er das Update einspielen möchte, außerdem wurden die Privatsphäre-Einstellungen überarbeitet. Alles in allem ein recht großes Update, das man als Windows 10-Nutzer wohl eher früher als später ausführen möchte. Solltet Ihr bislang die Preview von Windows 10 genutzt haben, mit dem Creators Update aber wieder in den normalen Release-Ring zurückwechseln wollen, solltet Ihr vor dem Update einen Blick in die Einstellungen werfen.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8639 Artikel geschrieben.