Wheres my Droid? Lautlose Androiden finden

6. Mai 2010 Kategorie: Android, geschrieben von:

Boah – kennt ihr das: das Handy mal wieder auf lautlos gestellt und irgendwo hingelegt? Danach sucht man wieder wie ein Bekloppter das Gerät. Total nervig. Ich versuche zwar immer, meinen Geräten einen festen Ort in meiner Bude zuzuweisen, aber ihr wisst ja wie es ist: da gibts mal ein Bierchen und schwupps – findet man am nächsten Tag das Handy nicht mehr (suche immer noch meine nagelneue Apple Remote nach der letzten Party!).

Sofern euer Akku noch nicht leer ist und euer Gerät ein Android ist (HTC Magic, Motorola Milestone oder HTC Desire zum Beispiel), gibt es Hilfe in Form einer kostenlosen App. Diese nennt sich Wheres my Droid und funktioniert wie folgt: nach der Installation legt ihr ein Startwort fest. Bekommt der Androide dann eine SMS mit besagtem Wort, so dudelt er seinen Klingelton. Auch wenn er vorher auf lautlos gestellt war. Des Weiteren kann man das Gleiche für die Aktivierung des GPS-Dienstes tun. Ihr bekommt dann die Koordinaten des Androiden. Klasse Sache – aber nicht mit Prey vergleichen / verwechseln.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25417 Artikel geschrieben.