WhatsApp: Aus Kulanz haben wir lebenslangen Service für deinen Account gewährt

20. Januar 2016 Kategorie: Social Network, geschrieben von: caschy

Artikel-WhatsApp-LogoKostenlos. Nicht kostenlos. Kostenlos. Das beschreibt den Zustand bei WhatsApp. Vor zwei Tagen machte man bei WhatsApp bekannt: „Hey Ho – wir machen WhatsApp kostenlos“. Die Änderung sollte in den nächsten Wochen geschehen, Nutzer informiert werden, dass sie den Service lebenslang ohne Zahlung genießen können. Am gestrigen Abend ist dann offenbar dem Reinigungsteam in der WhatsApp-Zentrale der Besen auf den roten Knopf gekommen, sodass es auf einmal für alle hieß: „Aus Kulanz haben wir lebenslangen Service für deinen Account gewährt. Danke!“.

whatsapp kostenlos

Problem dabei? Hielt nur ungefähr zwei Minuten, dann wurde man wieder auf das Standardkonto mit Ablaufdatum zurückgestuft. Dann hat es ein paar Stunden gedauert, bis etwas passierte. Man machte die Ankündigung wahr und nun ist tatsächlich für alle WhatsApp kostenlos, die die entsprechende Meldung erhielten. Nutzer bekommen seit den Nachtstunden die entsprechende Meldung, zudem entfallen etwaige Zahlungshinweise in der App, hier ist nun ersichtlich, dass man WhatsApp dauerhaft kostenlos nutzen kann. Sollte euer WhatsApp noch nicht für die dauerhafte, kostenlose Nutzung freigeschaltet sein, keine Panik, kommt.

>>WhatsApp Web auf dem Rechner nutzen, das sollte beachtet werden<<

>> Open Source Software holt WhatsApp Web auf den Rechner<<


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22536 Artikel geschrieben.