WhatsApp: ab heute lebenslange Freischaltungen

19. Januar 2016 Kategorie: Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy

Artikel-WhatsApp-LogoAchtung, der aktuelle Beitrag befindet sich HIER! Kurz notiert: Gestern berichteten wir darüber, dass WhatsApp generell kostenlos wird. Seit der Übernahme von WhatsApp durch Facebook wusste man nicht, was Facebook mit WhatsApp eigentlich vorhat. Wie sieht das Geschäftsmodell aus, wird man den Nutzern Werbung aufdrücken, will Facebook nur an die Daten der Nutzer? Offenbar geht man hier auch den Facebook Messenger-Weg, man will das Ganze zur Plattform ausbauen und auch Business mit Kunden vernetzen.

whatsapp

Werbung durch Drittanbieter oder Spam soll es auch zukünftig nicht bei WhatsApp geben, das kommunizierte man zeitgleich mit der Info, dass WhatsApp nun generell kostenfrei für Nutzer wird. Offiziell hieß es, dass die Freischaltung einige Wochen dauern kann, doch wer jetzt mal einen Blick auf sein Smartphone wirft, der wird vielleicht schon die Meldung bekommen haben, dass der Service aus Kulanzgründen lebenslang kostenlos freigeschaltet ist. So passiert bei vielen Lesern und auch bei mir.

Update: HAHAHA, was für Profis. Rolle rückwärts! Naja, kann sich nur um ein paar Tage handeln…

Screenshot_20160119-205434

>>WhatsApp Web auf dem Rechner nutzen, das sollte beachtet werden<<

>> Open Source Software holt WhatsApp Web auf den Rechner<<


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23911 Artikel geschrieben.