Gastartikel: PC Analyse, Check & Clean + alles portable

24. August 2009 Kategorie: Internet, Portable Programme, Windows, geschrieben von: caschy

Let me introduce myself: Mein Name ist Hannes, ich bin der Betreiber des IT-Blogs “IMA-Informationen Mal Anders” und einer der Stammleser von Caschy. Als ein Mitglied des Caschy-Urlaubsvertretungs-Teams geht es heute, jetzt und hier um folgendes Thema:

PC Analyse, Check & Clean + alles portable

Windows kann bei längerer Nutzung ziemlich einstauben und das nicht nur wörtlich gesehen sondern das System wird immer langsamer.

Warum also nicht immer ein Rettungskit mit dabei haben, große USB-Sticks sind ja mittlerweile gängig.

Mit diesen 14 portablen Programmen könnt ihr jedem PC wieder auf die Beine helfen:

Analyse:

Zuerst sollte man wissen, womit man es zu tun hat. Wirf mit folgenden Programm einen Blick unter die Haube des Systems.

System Info for Windows: Kein spannender Programmname aber mehr Infos ohne Installation kriegt man selten. .exe Datei ausführen und ihr erfahrt praktisch ALLES.

Webseite | Download

System Explorer: Laufende Prozesse, geladene DLLs, Informationen zu der Systemauslastung und Mehr erfahrt ihr vom System Explorer. Die .exe Datei bietet viele viele Zusatzdetails, die es von SIW – das auch laufende Prozesse und DLLs anzeigen kann – genug abheben, um es einzeln zu erwähnen.

Webseite | Download | Caschy’s Artikel

Process Explorer: Als Alternative dazu kann man auch den bekannten Process Explorer von Microsoft nutzen, ebenfalls wunderbar viele Informationen in einer ausführbaren Datei.

Webseite | Download

WinDirStat: Das Tool analysiert die Festplattennutzung und hilft beim manuellen Aufräumen des Datenträgers. Auch Netzlaufwerke und UNC Pfade werden erst gescannt und deren Nutzung dann in hübschen Diagrammen aufgeschlüsselt.

Webseite | Download

Xinorbis: Etwas komplexer und unübersichtlicher wirkt die Alternative Xinorbis. Nach dem Scan kann man sich in verschiedensten Diagrammen umsehen.

Webseite | Download

Check:

Viren und Schädlinge verlangsamen nicht nur den PC sondern spionieren oft genug den Anwender aus. So könnt ihr ihnen die Hölle heiß machen.

ClamWin Portable: Das Programm ist schnell auf dem Stick installiert (30MB) und nach einem Update kann es den PC nach Viren durchsuchen. Einstellungsmöglichkeiten lassen die Suche gut anpassen.

Webseite | Download | Caschy’s Artikel

Norton Security Scan: Die Meinungen zu Norton sind verschieden, ich weiß. Diesen freien Scanner könnt ihr laden, installieren und dann einfach den Programmordner auf den Stick ziehen -> portable ;)

Webseite | Download

Clean:

„Ordnung braucht nur der Dumme, das Genie beherrscht das Chaos.“ lehrte uns einst Einstein. Beim PC kann man über den Spruch streiten, etwas Ordnung muss schon sein.

CCleaner: Die Elite unter den freien Cleanup Tools, da braucht man nicht mehr viel zu sagen. Räumt Dreck von Windows, bekannten Programmen und der Registry auf und ist zudem portable und Freeware.

Webseite | Download | Caschy’s Artikel

JkDefrag: Festplatte defragmentieren ist umstritten aber für alle, die es vorhaben: JkDefrag ist mit 1MB ein Leichtgewicht auf dem USB-Stick und sortiert die Datenfragmente eurer Partitionen wieder schön übersichtlich zusammen.

Webseite | Download | Caschy’s Artikel

Revo Uninstaller: Weg mit allen lästigen Nutzlosprogrammen, dann läuft Windows auch wieder rund. Revo Uninstaller ist mit 588KB das wohl kleinste Programm mit dem größten Nutzen. Deinstalliert sicher Anwendungen und kann auch den Autostart aufräumen, das ganze mit einer übersichtlichen Programmoberfläche.

Webseite | Download | Caschy’s Artikel

FileRecovery: Falls mal was daneben geht, mit FileRecovery könnt ihr versehentlich gelöscht Daten wiederherstellen – oder es zumindest probieren.

Webseite | Download | Caschy’s Artikel

Als Alternative ist noch Recuva (Download) oder DataRecovery (Download) zu gebrauchen. Beide sind nicht groß und portable, die 3 Tools sollten vermisste Dateien ausfindig machen.

Eraser: Wollt ihr verhindern, dass Programme wie die 3 oben eure gelöschten Dateien wiederherstellen dann könnte Eraser helfen. Die einfache Oberfläche macht es leicht, Dateien sicher zu löschen. Dabei können verschiedene Löschalgorithmen helfen.

Webseite | Download | Caschy’s Artikel


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17924 Artikel geschrieben.