Opera 10.60 Beta 1 erschienen

16. Juni 2010 Kategorie: Internet, Software & Co, geschrieben von:

Wer keine Angst vor Betas hat (aber vor Alphas), der kann im Falle von Opera bereits zuschlagen. Ende Mai würde ja bekanntlich die erste Alpha von Opera 10.60 veröffentlicht, jetzt legen die Norweger die Beta nach. Die Feature-Liste ist lang. Einheitliche Versionen für Mac OS X, Linux, Windows, schnellere Java-Engine, verbessertes Tab-Browsing, Integration von Geolocation (wird Geolocation das neue Ding im Netz? Google macht seit 2008 damit rum).

WEbM ist auch an Bord, ebenso HTML5. Suchvorschläge macht Opera jetzt übrigens auch, kennt man ja auch aus diversen anderen Browsern. Die kompletten Neuerungen könnt ihr euch hier anschauen. Die Geschwindigkeit soll ja bombig sein, wenn man den Aussagen glauben darf. Aber wie ich sagte: Anpassen lockt die Leute. Erweiterungen wie bei Firefox und Chrome. Oder Apps beim iPhone oder iPad. Nicht nur der Speed (traurig aber wahr). Die aktuelle Beta von Opera 10.60 bekommt ihr hier, viel Spaß beim Ausprobieren 🙂


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.