Ortung via Wireless LAN – nützlich oder böse?

21. Oktober 2008 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von:

Vorab: man kann zu dem Thema denken was man will – sollte sich jeder seine eigene Meinung darüber bilden. Ich sehe das Ganze nur technisch und finde die Möglichkeiten durchaus interessant – und jedem von uns wird das auch bald im deutschsprachigen Internet begegnen. Behaupte ich ganz einfach mal. Google Gears bringt jetzt zusätzlich Geolocation mit – ähnlich der Firefox-Erweiterung Geode. Ich stelle mir das wirklich interessant vor – man ist mit seinem Netbook unterwegs, surft diverse Seiten an – und diese verraten mir, was es an Neuigkeiten in der Region gibt, welche Sehenswürdigkeiten in der Umgebung liegen und so weiter und sofort.

Die im Beitrag erwähnten Seiten funktionieren super – nur leider nicht für den deutschen Markt – da sind wir scheinbar mal wieder Entwicklungsland. [via]

Was sagt ihr? Schrott oder nützlicher Zukunftsdienst?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.