M2: Opera Mail wird ein eigenständiges Mail-Programm

28. Mai 2013 Kategorie: Apple, Windows, geschrieben von:

Nur wenig Auswahl auf dem Markt mit Mail-Programmen? Traurig, weil die Entwicklung von Thunderbird nur langsam voranschreitet, da das Projekt auf ein Minimum eingestampft wurde? Dann kann man nun ein weiteres Programm nutzen, welches seit vielen Jahren integraler Bestandteil einer Browser-Suite war: mit der Veröffentlichung des WebKit-Browsers Opera Next 15 hat man sich in Norwegen dazu entschlossen, den bis dato in Opera integrierten Mailer M2 auszugliedern und zu einem eigenständigen Produkt unter dem Dach der Opera-Schmiede zu machen.

Opera Mail

So heißt dieser schicke Mailer nicht mehr M2, sondern liegt als erster Release Candidate unter dem Namen Opera Mail für Mac und Windows bereit. Wer dem Mailer eine Chance geben will, findet hier jede Menge Hilfen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.