Kein Sicherheitsproblem: Google-Login mit kurzzeitigen Problemen

24. Februar 2017 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Solltet ihr bei eurer ersten Runde am Rechner oder Smartphone festgestellt haben, dass ihr euch bei Google-Diensten neu einloggen müsst, so denkt nicht gleich an eine Sicherheitslücke oder ähnliches. Google hatte in der Nacht vom 23. auf dem 24. Februar wohl einige Störungen im Login-Vorgang. In den USA beschwerten sich viele Nutzer zudem über eine Nichtfunktion der Google-Router, während wir hier mangels dieser Hardware „nur“ mitbekamen, dass man sich nicht in ein Google-Konto einloggen konnte, bzw. aus einem eingeloggten Konto herausflog.

Google bestätigte mittlerweile. Man gab bisher nicht an, was zu dem Fehler führte, sondern sprach nur davon, dass Nutzer sich keine Gedanken um ihre Account-Sicherheit machen müssen. Der Fehler sollte mittlerweile behoben sein.

(Update 09:25 Uhr: Google hat eine Infoseite geschaltet, die Informationen für Router-Besitzer bereithält. Diese wurden nämlich teilweise von Google durch einen Fehler zurückgesetzt. Google selber spricht von einem Bug in der Google Accounts Engine. Nutzer, die sich komplett aussperrten, sollten auf SMS- oder Backup-Codes zurückgreifen.) Laut Google hat das Problem nichts mit dem bekannt gewordenem Cloudflare-Bug zu tun. Mal schauen, was da noch nachkommt…


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25078 Artikel geschrieben.