Google: Nexus 7 bekommt Android 4.2.1, Kunden aber kein Nexus 4

27. November 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Die schnelle News zur Nacht: mittlerweile dürften die Besitzer des Nexus 4 und Nexus 10 alle ihr Update bekommen haben, welches Android 4.2.1 und damit auch den fehlenden Dezember auf die Geräte bringt. Weiterhin tönt es aus meinem Dunstkreis gerade, dass auch das Nexus 7-Tablet das Update erfahren hat. War ja absehbar und wäre eigentlich keinen Beitrag wert.

Aber ich kann wenigstens mal wieder sticheln: vorhin schrieb ich ja, dass die Freunde aus den US of A noch eine Palette Nexus 4 bekommen sollen. Ratet mal, wie der Verkauf abläuft! Richtig – Google hat es…….wieder nicht stemmen können. Zusammenbrechende Server und viele, viele unzufriedene Kunden. Erst Ausverkaufsmeldungen, dann etwas neues: „Google Play is currently experiencing very high traffic. Nexus 4 is not sold out and will still be available for purchase. Please try again shortly. Thank you for your patience„. Den Leuten ging es damit also genau wie mir :) Ja ja – der Nexus-Erfolg.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch unser HONOR-ADVERTORIAL an, welches auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: 

***Das könnte dich auch interessieren***

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Neuerdings wieder mit persönlichem Blog.

Carsten hat bereits 19600 Artikel geschrieben.