Google: Nexus 7 bekommt Android 4.2.1, Kunden aber kein Nexus 4

Die schnelle News zur Nacht: mittlerweile dürften die Besitzer des Nexus 4 und Nexus 10 alle ihr Update bekommen haben, welches Android 4.2.1 und damit auch den fehlenden Dezember auf die Geräte bringt. Weiterhin tönt es aus meinem Dunstkreis gerade, dass auch das Nexus 7-Tablet das Update erfahren hat. War ja absehbar und wäre eigentlich keinen Beitrag wert.

Aber ich kann wenigstens mal wieder sticheln: vorhin schrieb ich ja, dass die Freunde aus den US of A noch eine Palette Nexus 4 bekommen sollen. Ratet mal, wie der Verkauf abläuft! Richtig – Google hat es…….wieder nicht stemmen können. Zusammenbrechende Server und viele, viele unzufriedene Kunden. Erst Ausverkaufsmeldungen, dann etwas neues: „Google Play is currently experiencing very high traffic. Nexus 4 is not sold out and will still be available for purchase. Please try again shortly. Thank you for your patience„. Den Leuten ging es damit also genau wie mir 🙂 Ja ja – der Nexus-Erfolg.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

30 Kommentare

  1. Also bei mir steht bei Google Play:
    „Google Play is currently experiencing very high traffic. Nexus 4 is not sold out and will still be available for purchase. Please try again shortly. Thank you for your patience.“

    Ob da noch was kommt heute? (Zumindest in den USA)

  2. Hansderhans says:

    Google Play is currently experiencing very high traffic. Nexus 4 is not sold out and will still be available for purchase. Please try again shortly. Thank you for your patience…..

  3. gleiche Meldung auch bei mir im deutschen Store. Denke ist nicht für uns bestimmt, Schlafen werd ich trotzdem nicht können…

  4. Kommentiert ihr einfach drauf los, ohne den Artikel zu lesen?

  5. Hach is das schön.. Im lettischen Playstore bleib ich verschont.. Da gibts außer apps nix zu kaufen 😀

  6. @MonztA: Im Artikel stand nix davon, dass die Meldung auch im deutschen Store kommt.
    Mittlerweile ist sie aber eh wieder verschwunden…

  7. @MonztA: Die Fehlermeldung, die Hansderhans und ich gepostet haben, stand ganz am Anfang noch nicht so im Artikel.

    Deswegen kann ich deine Frage auch mit einem klaren „Nein, wir kommentieren nicht einfach drauf los, ohne den Artikel zu lesen“ beantworten. Im Nachhinein sehen wir vielleicht dumm aus, Aber in dem von mir geschilderten Zusammenhang relativiert sich das dann hoffentlich wieder etwas 😉

  8. Update ist bei mir da, sowohl für Nexus 4 als auch für mein Nexus 7. Soeben beide installiert. 1,1 MB. Dezember ist nun da. Nexus 4 rennt weiterhin schnell wie die Sau, keine Lags. Nexus 7 (lief auch mal wie die Sau 😉 ) leider gleicher Status, es laggt 🙁

  9. Achso, das erklärts natürlich. Sorry! 😉 da muss caschy aber schnell ediriert haben^^

  10. “Google Play is currently experiencing very high traffic. Nexus 4 is not sold out and will still be available for purchase. Please try again shortly. Thank you for your patience.”

  11. 32er 10er Nexus available

  12. Ich hatte so sehr auf ein performance update gehofft -.-

  13. USA: IN STOCK!
    UK: Out of stock.
    Spain: IN STOCK!
    http://www.n4checker.com/?type=n4_16gb

    Ahh, jetzt auch schon in Spanien. Ich bleib noch etwas wach 😀

  14. @Karsten: Der n4checker sagt mir, dass sowohl die 8GB-Version, als auch die 16GB-Version in Deuschland auf Lager wäre… play.google.com meldet aber weiterhin „Ausverkauft“…Denke der n4checker ist nicht allzu genau 😉

  15. Und warten……..

  16. Ja, das sagt mir der n4checker auch seit gut 10 Minuten. Vorher stand für Deutschland auch immer „Out of stock“. Frag mich nicht woran es liegt. Ich klicke mir gerade auch schon die Finger bei Google Play wund 😉

  17. Für mich is grad das große „Warten auf Google“ angesagt 😉 Zum einen warte ich auf das Nexus4, zum anderen lasse ich die Google+-Seiten derjenigen Mitarbeiter ständig neu laden, die invites für ingress veröffentlichen ^^

    Da sich aber weder im playstore etwas tut, noch auf die ankündigung „I have decided to fight this ! seeing the enlightend spread like the plague has made in decide to rebel .I will spread what codes I have left when I feel safe“ innerhalb von 5 stunden etwas kam, werd ich nu ins Bett gehen… Drück euch die Daumen, dass ihr noch Glück habt – ich glaubs allerdings ehrlich gesagt nicht…..

  18. Also bei meinem heute gelieferten (!!!) Nexus 7 war von Anfang an 4.2 drauf, dann kam nach kurzer Zeit ein Update, in den Einstellungen steht aber immer noch 4.2…

  19. …und der Datumsbug ist auch noch vorhanden. Keine Updates vorhanden, wenn man nach sucht…

  20. Also ich will ja grad kein Nexus 4 kaufen, aber bei steht beim Nexus 4: „Wird bald versandt“ Die Seite ist wohl halb auf Englisch, der Preis steht auch in Dollar da. Ich kann es aber auch in den Einkaufskorb legen und dann steht da „Lieferung bei Verfügbarkeit“ und „Wird von Google in 2 bis 3 Wochen versandt“.

  21. Jetzt steht da: „Wird von Google in 4 bis 5 Wochen versandt“

  22. Also auf meinem Nexus ist noch kein Update eingegangen…

  23. google tritt hier maxiaml stümperhaft auf und dazu noch düsterer als die übelsten anbieter die man über geizhals.cc so finden kann.

  24. Im US shop (bin gerade in den USA, falls das einen Unterschied macht) ist die Lieferdauer momentan bei 7-8 Wochen.

    Es wundert mich doch sehr, dass Google sich damit ziemlich genau das Weihnachtsgeschäft versaut. Das iPhone 5 ist heute auf eine Woche Lieferzeit gefallen und ist hier in jedem Laden in fast allen Ausführungen inzwischen auf Lager (also AT&T und Co.)

    Ich frage mich, was da schief lief bei Google.

  25. Nexus 7 mit 3G ist in 1-2 Wochen lieferbar und kann jetzt vorbestellt werden!

  26. Nur so als Hinweis, das N7 mit 3G gibt es bei Media Markt für den gleichen Preis, mit niedrigeren Versandkosten, alternativ mit Abholung in einer der Filialen, die das Glück hatten, am Montag Ware zu bekommen. Wäre unterm Strich wohl günstiger und schneller als auf den Versand aus Irland zu warten…

  27. Kein Wunder das die Server dauernd Down sind wenn man die Seite alle paar Sekunden neu laden muss. Was manche da betreiben grenzt ja schon an DoS Angriffe.

  28. @Bernd: was da schiefgelaufen ist? Ganz einfach: Nexus 4 ab 299 Euro, iPhone 5 ab 679 Euro, beides ohne Vertrag. Jetzt alles klar? 🙂

  29. @Caschy: Wie heisst eigentlich dieses WEtter/Uhr-Widget, was du auf dem Nexus7 und dem Nexus4 hast? Ich will das haben 😉

  30. @dodger2876: also hat Apple eine klar bessere Marge und verkauft zudem weit mehr Geräte. Da ist eigentlich so ziemlich alles schief gegangen, oder?