Google Chrome 63 für Android wird verteilt

6. Dezember 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Google hat bekannt gegeben, dass man ab sofort damit beginnen werde, den Browser Chrome in seiner finalen Version 63 zu verteilen. Google selber spricht im offiziellen Changelog nur davon, dass man in dieser Version die Autovervollständigung in der Adressleiste verbessert habe, was zu einem einfacheren Aufrufen der von Nutzer favorisierten Seiten führen soll. Das ist natürlich nur die halbe Wahrheit, denn unter der Haube hat man natürlich auch vieles verändert. Sichtbar kann man das beispielsweise machen, wenn man chrome:flags in die Adresszeile eingibt und das Menü mit den experimentellen Funktionen aufruft.

links: chrome:flags in Chrome 63

Diese neue Optik hatten wir ja schon einmal beleuchtet. Sie ist Teil der Neugestaltung von Google Chrome. Da gibt es derzeit ja zig Baustellen, beispielsweise die Platzierung der Adressleiste, Chrome Home, die Visualisierung der Einstellungen und natürlich auch der Passwörter. Ein paar der dazugehörigen Beiträge findet ihr hier:

Google Chrome für Android bald mit HDR-Support

Google Chrome: Passwort-Import und -Export wird wieder verändert

Google Chrome für Android womöglich bald mit Passwort-Export

Google Chrome soll beginnend in 2018 weniger Abstürze durch Drittanbieter-Software produzieren

Chrome: Weiterleitende Werbung bereits jetzt unterdrücken

Google Chrome: Diese Änderungen sollen für mehr Nutzerschutz sorgen

Google Chrome für Android: So lassen sich ab Version 62 gespeicherte Passwörter anzeigen

Google Chrome 62: Chrome Home aktivieren

Chrome Home: Googles radikaler Umbau der New Tab Page

Laut Google beginnt der Rollout von Chrome 63, es kann aber natürlich sein, dass ihr noch ein paar Tage auf die Aktualisierung warten müsst.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.