Google Assistant startet in Deutschland durch

28. März 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Schenke ich meiner Mailbox und sozialen Netzwerken Glauben, dann ist heute wohl großer Google Assistant-Tag in Deutschland. Zahlreiche Nutzer vermelden, dass der Google Assistant nach einem Update der Google-App bei ihnen angekommen ist. Der Google Assistant, der erst einmal nicht auf Tablets kommt, ließ sich schon vorher mit Tricks (temporär) erzwingen. Google selber gab bereits Anfang März den Startschuss, allerdings dauert die Verteilung noch immer an.

Vorausgesetzt wird ein Smartphone mit mindestens 1,5 GB RAM, Android 6.0 Marshmallow, mindestens 720p Auflösung und die aktuellen Google-Dienste.

Ich habe ein wenig herumgefragt, meistens haben Nutzer den Google Assistant bekommen, die auf die Google-App als Beta setzen. Hier ist der Google Assistant in der Nacht aufgeschlagen.

Von daher geht an unsere Leser die Frage raus: Habt ihr den Google Assistant schon? Falls ja: Welches Gerät und welche Version der Google-App setzt ihr ein?


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23749 Artikel geschrieben.