Notes on Blindness: VR-App für Android, iOS und Gear VR lässt die Geschichte eines Blinden erleben

16. Oktober 2016 Kategorie: Android, Internet, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_notesonblindnessDas immersive Seherlebnis, das durch Virtual Reality erreicht wird, und blind sein, passt das zusammen? Und wie! Das zeigt eine VR-App Notes on Blindness. Die App erzählt die Geschichte des britischen Schriftstellers John Hull, der mit einem Diktiergerät loszog, um die durch ihn erlebte Blindheit in Worten festzuhalten. In sechs Kapiteln kann dies nun jeder erleben. Bisher gab es eine App für die Gear VR in englischer Sprache, jetzt ist sie auch auf Deutsch und ebenso als Cardboard-Version für Android und iOS erhältlich, so kann quasi jeder selbst einmal in die Welt eines Blinden eintauchen.

Parrot Pot: Der smarte Blumentopf für Menschen ohne grünen Daumen

16. Oktober 2016 Kategorie: Android, iOS, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_parrotpotSmart Home, das kann vieles bedeuten. Von der automatisch gesteuerten Heizung bis zum per App gesteuerten Türschloss, dazwischen jede Menge Kram, den man steuern und automatisieren kann. Von Parrot gibt es seit September ein etwas anderes smartes Produkt, das sich an all diejenigen wendet, die vielleicht gerne ein bisschen Bepflanzung in den heimischen vier Wänden hätten, aber nicht über den dafür nötigen grünen Daumen verfügen. Parrot Smart Pot ist ein Blumentopf, der Pflanzen automatisch bewässert. Das darf man sich nun nicht so vorstellen, wie die kleinen Einsteckdinger, in die man Wasserflaschen stecken kann, der Smart Pot ist da in der Tat ein bisschen smarter.

Qualcomm gegen Meizu: Auch in Deutschland, Frankreich und den USA wird nun geklagt

15. Oktober 2016 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_qualcommPatentstreitigkeiten, immer wieder ein Thema. Auch zwischen Qualcomm und dem chinesischen Hersteller Meizu. Seit Juni haben sich die beiden in China in den Haaren, es geht um Patente, die Mobilfunkverbindungen via 3G und 4G betreffen. Laut Qualcomm hat man vorher bereits versucht, sich gütlich zu einigen – ohne Erfolg. Nun nimmt die ganze Geschichte weiter Fahrt auf. Wie Qualcomm verkündet, wird gegen Meizu nun auch in weiteren Ländern geklagt, in denen der Hersteller seine Smartphones verkauft: Deutschland, Frankreich und die USA. Qualcomm habe keine andere Wahl, da Meizu sich weigert, Lizenzdeals abzuschließen, so die Aussage von Qualcomm.

Moviepilot Home: Offizielle App für Android und iOS ist da

15. Oktober 2016 Kategorie: Android, iOS, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

moviepilot-home

Vielleicht nutzen einige der Filmfans unter euch Moviepilot? Im Grunde handelt es sich dabei um eine Community-Site, auf der ihr nicht nur mit eurem eigenen Filmgeschmack hausieren gehen könnt, sondern auch neue Titel entdecken dürft. Sei es, weil ihr euch an anderen Usern orientiert, welche ähnliche Vorlieben haben wie ihr oder weil der Algorithmus euch auf Basis eurer bisherigen Filmbewertungen neue Streifen nahelegt. Tatsächlich nutzen in Deutschland sogar Prominente wie Til Schweiger die Site. Seit September gibt es außerdem nun die offizielle App Moviepilot Home, welche allerdings bisher kaum Fahrt aufgenommen hat.

Samsung Chromebook Pro: 12,3 Zoll Chromebook mit Stylus

15. Oktober 2016 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_chromebookproIn Korea hat Samsung auf der Webseite bereits ein Gerät aufgeführt, das noch gar nicht offiziell vorgestellt ist: Das Chromebook Pro. Dabei handelt es sich um ein Gerät mit 12,3 Zoll Display (2400 x 1600 Pixel), das über 360 Grad-Scharniere verfügt und somit in verschiedenen Modi betrieben werden kann. Auch als Tablet, an dieser Stelle kommt dann auch ein Stylus, schlicht Pen genannt, zum Einsatz. Dem Hexa-Core-Prozessor (2 x A72 + 4 x A53) stehen 4 GB RAM und 32 GB Speicher zur Seite. Für den Pen ist zudem ein Platz im Gehäuse vorgesehen. Ausgestattet ist es logischerweise mit Chrome OS, dank der Play Store-Unterstützung laufen aber auch Android-Apps auf dem Gerät.

Google Maps 9.39 für Android bringt Verkehrs-Widget und bald Live-Frequentation an Orten

15. Oktober 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Maps Artikel LogoGoogle hat seiner Maps-App für Android diese Woche ein Update auf Version 9.39 spendiert. Dies bringt nur eine Änderung und hat unter der Haube eine weitere versteckt. Sichtbar sollte für alle das neue Verkehrs-Widget sein. Dieses kann über die normale Widget-Liste auf den Homescreen gebracht werden. Alternativ schlägt Google Maps es einem auch vor, wenn man eine Verkehrsbenachrichtigung erhält. Diese gibt es bereits seit ein paar Wochen und gibt im Prinzip die gleichen Informationen wie das Widget, nur eben als automatische Benachrichtigung, nicht unbedingt dann, wenn man sie auch benötigt.

HTC Bolt: Leak zeigt 5,5 Zoll-Smartphone ohne 3,5 mm Headset-Anschluss

14. Oktober 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_htcEin frischer Leak zum Freitag Abend. Interessante Wendung beim HTC Bolt, Ende September als kleinere Version des HTC 10 geleakt. Nun soll das Smartphone doch größer sein, mit einem 5,5 Zoll FullHD-Display daherkommen. Wer das behauptet? Wieder einmal Evan Blass. Er veröffentlichte via Venture Beat nicht nur ein paar Bilder des Mittelklasse-Smartphones, das noch diesen Monat erscheinen soll, sondern liefert auch gleich noch ein paar Spezifikationen mit. Angefangen mit dem, was weggelassen wird: Ein 3,5 mm Klinkenanschluss. Nach Motorola und Apple beginnt nun auch HTC, diesen von vielen Nutzern immer noch als unabdingbar empfundenen Port nicht mehr einzusetzen. Ob das in einem Mittelklasse-Gerät allerdings so eine gute Idee ist?

SwiftKey Beta für Android: Inkognito-Modus, Shortcuts und Bugfixes

14. Oktober 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_swiftkeybetaGerade erst ist eine neue Version von SwiftKey „final“ erschienen, schon bekommt die Beta der Alternativ-Tastatur für Android Neuerungen spendiert, die ausprobiert werden möchten. Im Changelog der App ist die Rede von einem Inkognito-Modus, genauer beschrieben wird dieser jedoch nicht. Wird wohl für Dinge wie Passwörter sein, die dann eben nicht für die Verbesserung der Vorhersagen an SwiftKey-Server gesendet werden. Eine weitere Neuerung sind Shortcuts und Texterweiterungen. Hier kann man durch Eingabe bestimmter Zeichenfolgen längere Wörter oder Floskeln „auslösen“.

Google Smartwatches „Swordfish“ und „Angelfish“ sollen im ersten Quartal 2017 kommen

14. Oktober 2016 Kategorie: Android, Google, Wearables, geschrieben von: Sascha Ostermaier

angelfish_swordfishErinnert Ihr Euch noch an Angelfish und Swordfish? Dabei handelt es sich um Smartwatches, die direkt von Google kommen sollen, also ähnlich den Pixel-Smartphones. Die beiden Smartwatches liefen uns schon in mehreren Leaks über den Weg, bisher wurden sie aber noch nicht vorgestellt. Laut Evan Blass wird dies auch nicht mehr dieses Jahr passieren. Sie sollen im ersten Quartal 2017 auf den Markt kommen, dann direkt mit Android Wear 2.0. Android Wear 2.0 wurde bereits im Mai 2016 vorgestellt, seither war es aber ruhig um Googles Betriebssystem für Wearables. Das dürfte auch der Grund sein, warum man dieses Jahr wenig neue Android Wear-Smartwatches gesehen hat.

Samsung kündigt Rücknahmeprozess für Galaxy Note7 an

14. Oktober 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Samsung_logo-150x150Dass das Samsung Galaxy Note7 zurückgerufen wird und nicht mehr produziert wird, ist mittlerweile bekannt. In diversen Ländern kann das Gerät an Samsung zurückgeschickt werden, hierfür kann man feuerfeste Boxen nutzen. Nun hat auch Samsung Deutschland noch einmal klargestellt, wie der Ablauf der Rücknahme genau vonstatten geht. In Deutschland setzt Samsung gemeinsam mit Netzbetreibern und Handelspartnern ein Rücknahmeprogramm für das Note7 auf, welches die Rückgabe für Kunden so einfach wie möglich machen soll. Kunden haben die Möglichkeit, ihr Galaxy Note7 im Austausch gegen ein Galaxy S7 oder S7 edge zurückzugeben.