Android 12 Beta 4.1 veröffentlicht

Fertig ist Android 12 ja eigentlich – zumindest wird Google keine neuen Funktionen oder Schnittstellen mehr einführen. Feinschliff ist angesagt. Aus diesem Grunde gibt’s nun außerhalb der Reihe die Version Android 12 Beta 4.1. Laut Google habe man Bootloops behoben, des Weiteren habe man fehlerhafte oder nicht angezeigte Heads-up-Benachrichtigungen fehlertechnisch ausgemerzt. Wichtig für VPN-Nutzer: Android 12 Beta 4.1 soll den Fehler eliminieren, dass man nach Verbindung zu einem VPN nicht mehr ins Netz kam. Das Update befindet sich bereits in der Verteilung.

If you’re already running a Developer Preview or Beta build, you will automatically receive an over-the-air (OTA) update to Beta 4.1.

This minor update to Android 12 Beta 4 includes the following fixes:

  • Fixed an issue that caused some devices to get stuck in a boot loop after restarting the device. (Issue #193789343)
  • Fixed an issue where heads-up notifications were sometimes not shown, requiring the user to swipe into the notification drawer to view them. (Issue #196264672)
  • Fixed an issue where the device volume controls sometimes did not work when casting. (Issue #196528545)
  • Fixed an issue where Face Unlock did not work on some devices. (Issue #189819846)
  • Fixed an issue that prevented users from granting the Nearby Devices permission to the Phone app in settings. Users who are experiencing a crash loop with the Phone app when trying to make a call over Bluetooth can now grant the required permission. To do this, long press the Phone app and tap App info , then go to Permissions > Nearby devices and select Allow. (Issue #196325588)
  • Fixed an issue where, after connecting the phone to a VPN, the phone could not connect to the internet. (Issue #196237480)

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Hatte mich schon gewundert, weshalb mein PiVPN/Wireguard auf einmal nicht mehr funktioniert hat. Nach dem Update geht’s wieder. Hatte aber natürlich den Fehler einen Nachmittag lang bei mir gesucht 🙁

  2. Kann man diese Version schon auf ein täglich genutztes Smartphone installieren oder ist das nicht zu empfehlen?

    • Kannst du aber würde ich nicht empfehlen, da der Release ja bald ansteht und wenn du jetzt die Beta Software installierst (und somit im beta channel bist) musst du später um wieder auf den normalen release channel zu kommen auf die Werkeinstellungen zurücksetzen. Also lieber paar Wochen abwarten bis September/Oktober.

      • Vielen Dank für die Info. Denke dann werde ich noch warten.

      • Woher hast du die Info mit dem Werksreset? Das ist nur nötig, wenn wieder auf 11 gewechselt werden soll. Normalerweise wird mit der GA das Gerät auch aktualisiert und ist danach wieder im Release Channel. So verstehe ich auch die Infos auf der Android Website: https://www.google.com/android/beta#devices

        • Naja das mit dem Werksreset ist Quatsch. ist 12 Final wird es aufgespielt und das Betaprogramm beerdigt. Einzig ein Downgrade von Android 12 zu Stable 11 braucht ein WErksreset. Bis Google wieder ein Betaprogramm für Android 13 anbieten wird geht viel Zeit ins Land.

          Apple handhabt das ja etwas anders. Dort wird das für die einzelnen Geräte über Profile gemacht. Kommt IOs 15 dann final bekommt man es. löscht man aber das Betaprofil nicht, geht es dann munter weiter mit 15.1 usw.

        • Stimmt. Da habe ich das verwechselt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.