iCloud Privat-Relay: Nun Beta und standardmäßig deaktiviert

Wir berichteten bereits im Rahmen unserer Nachrichten über die kommenden Systeme iOS 15 und iPadOS 15 über das iCloud Privat-Relay, welches Teil des Abos iCloud+ ist. Surft ihr beispielsweise über Safari, so wird der ausgehende Datenverkehr und DNS-Anfragen komplett verschlüsselt und über Relays weitergeleitet.

Angebot
2021 Apple iMac (24", Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 7‑Core GPU, Zwei Anschlüsse, 8 GB...
  • Beeindruckendes 24"4.5K Retina Display mit großem P3 Farbraum und 500 Nits Helligkeit
  • Der Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 7‑Core GPU liefert großartige Leistung
  • Unglaublich dünnes 11.5 mm design in brillanten Farben

Allerdings gibt es unterschiedliche Fehler, die Benutzer in Verbindung mit dieser Funktion feststellen. Apple macht es jetzt auch noch einmal offensichtlicher, denn mit der am 25. August erschienenen Beta 7 von iOS / iPadOS für Entwickler deklariert man die Funktion nun ganz klar als Beta und sorgt dafür, dass diese nicht automatisch aktiviert ist.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Würde das nicht Fehler nennen. Jedes VPN muss entweder Streaming-Server anbieten oder eben auf die Geo-location achten, sonst geht Streaming nunmal nicht. Das ist höchstens der Fehler der Anbieter, dass die das locken.

  2. Gibt es nähere Informationen zu den weiteren Konditionen wie Speicherplatz für Mails, etc.? Wird das einfach auf den iCloud Speicherplatz angerechnet?

    • Was meinst du?
      Dein iCloud Speicher wird für alles verwendet, für Cloud Drive, Fotos, Mails, Backup etc.
      Und wenn du schon 200GB hast und dir das +-Paket holst, bekommst du 50GB bzw. 200GB mehr, je nach dem welches Paket du buchst.

  3. Jeder der bislang einen Speicherplan der iCloud gebucht hat, egal welcher Größe, wird kostenlos umgestellt auf iCloud+. Man muss nicht nochmal extra zahlen. Lediglich das kostenlose iCloud mit 5GB wird nicht auf iCloud+ umgestellt.
    iCloud+ Speicherpläne können auch über die Familienfreigabe geteilt werden.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.