Affinity Designer: Erste Beta für Windows verfügbar

30. Juni 2016 Kategorie: Software & Co, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

affinity iconIm März kündigten die Macher von Affinity Designer an, dass die Software auch für Windows kommen wird. Für ein entsprechendes Beta-Programm konnte man sich registrieren. Leute in diesem Beta-Programm erhalten nun die erste Version von Affinity Designer für Windows. Wer sich noch nicht für die Beta registriert hat, aber trotzdem ausprobieren möchte, kann sich auch weiterhin an dieser Stelle dafür registrieren. Die finale Version von Affinity Designer wird dann 49,99 Euro kosten, aber Updates beinhalten, ein Abo-Modell ist nicht vorgesehen. Die Affinity-Apps sind auf dem Mac recht beliebt, den Erfolg unter Windows könnte in der Tat der Verzicht auf ein Abo-Modell bringen, viele Nutzer stören sich ja daran, eine Software nur zu mieten, sie nicht zu besitzen.


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8195 Artikel geschrieben.