Affinity Designer und Affinity Photo nehmen Anflug auf Windows

15. März 2016 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

affinity iconKurz notiert für (angehende) Kreative: Auf der OS X-Plattform sind die Affinity-Apps nicht unbeliebt und nun hat man verkündet, dass die Programme nun auch Anflug auf die Windows-Plattform nehmen. Man will – wie unter OS X auch – auf ein Abo-Modell verzichten und macht das Ganze zum Einmal-Kauf. 49,99 Euro soll der Spaß als Einzel-App am Ende kosten, bis zur finalen Version kann es aber noch etwas dauern, man spricht hier von „den nächsten Monaten“. Wer mag, der kann das Bildbearbeitungsprogramm aber bereits bald schon unter die Lupe nehmen, denn man kann sich bereits zur Beta für die Windows-Ausgabe anmelden. Wer also schon einmal neidisch auf Affinity Designer und Affinity Photo auf dem Mac geschielt hat, aber auf Windows setzt, der kann sich freuen.

AD-the-meeting

AP-bloodsport



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22939 Artikel geschrieben.