YouTube: Ab Mitte Januar werden sämtliche Video-Anmerkungen verschwinden

Sicherlich nerven sie euch in den meisten Videos genauso wie mich – die halbdurchsichtigen Boxen mit Anmerkungen bei YouTube, für die es Gott seit Dank in den Video-Einstellungen einen Schalter zum Deaktivieren gibt. Ab dem 15. Januar des kommenden Jahres braucht ihr diese Boxen aber nicht mehr manuell abschalten, YouTube verbannt sie ganz einfach vollständig von seiner Plattform.

Der Grund hierfür ist schnell gefunden. Spätestens seit der Einführung der Infokarten und Abspann-Funktion sei der Einsatz von Anmerkungen in Videos um mehr als 70 Prozent zurückgegangen, so Google in einem Support-Dokument.

Der Editor für Anmerkungen wurde dementsprechend bereits im Mai des vergangenen Jahres eingestellt. Vermissen werde ich die Boxen jedenfalls nicht, mit den Karten und den Abspannen wirken die Videos meiner Meinung nach auch deutlich zeitgemäßer.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Wird höchste Zeit, bei mir erscheinen die immer noch, obwohl ich die in den Einstellungen deaktiviert habe.

  2. Gott sei Dank! Das lies sich bei mir übrigens nicht abschalten. Ich hab das schon oft gemacht, aber bei jedem neuen Video war es wieder an.

  3. Die Einblendungen störten mich bisher gar nicht so, noch viel schlimmer finde ich momentan die Auto-Übersetzung der Videotitel. Es ist zudem völlig sinnlos meiner Meinung nach, wer den Titel nicht versteht kann doch mit dem Inhalt in der Regel eh nicht viel anfangen?

    • Ist das Neu? Ist mir letzte Woche das erste Mal aufgefallen als ich Videos mit dt. Titel angeklickt habe die nur übersetzt sind.
      Bzw. weiß jemand ob man das deaktivieren kann?

    • Diese Funktion kannst Du abstellen!!!!!!!
      Es gibt auch Leute die nicht so Sprachbegabt sind.

      • Wo lässt sich das abschalten? Es gibt nur Workarounds die aber auch nicht hundertprozentig funktionieren oder andere Nachteile mit sich bringen.

      • Würde mich auch interessieren, wo man das abschalten kann.
        Genau das ist ja das Problem: Ich klicke einen deutschen Titel an, lande dann aber doch auf einem englischen Video, das ich nicht verstehe (bzw bei Englisch stört es mich nicht so, das kann ich – bin allerdings vor kurzem auf einem russischen Video gelandet)

    • Die Autoübersetzungen sind absolut klasse. Lade dir einfach ein paar Freunde ein , trinke ein paar Schnäpse und schon hast du ein kostenloses aber großartiges Unterhaltungsprogramm.

  4. Mich nerven diese Karten am Ende des Videos, vorallem wird damit leider oft Content vom Video überdeckt

    • Richtig. Das Video ist noch nicht zu Ende und schon kommt dies kleinen Fenster und verdecken das Video oft fast vollständig.

      Was will YouTube hier dagegen machen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.