Die Conners: Roseanne-Spin-off startet am 30.11. bei Amazon Prime Video

Zwischen alltäglichem Familienwahnsinn, finanziellen Problemen und Dating-Drama: Das Spin-off der US-Sitcom Roseanne, Die Conners, kommt zu Amazon Prime Video. Dies gab der Anbieter am 27. November bekannt.

Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich können sich ab dem 30. November auf neue Geschichten aus dem Leben der nicht immer ganz politisch-korrekten Arbeiterfamilie freuen. Die ersten vier Episoden der Sitcom sind dann bereits in der englischen Originalversion und der deutschen Synchronfassung verfügbar, danach steht jede Woche eine weitere neue Episode bei Amazons Video-Streaming-Service zum Streamen bereit.

Altbekannte Darsteller verkörpern Familienmitglieder: John Goodman (Alpha House, 10 Cloverfield Lane) kehrt in seiner Rolle als Familienvater Dan Conner zurück. Außerdem sind Alicia Goranson (Fringe – Grenzfälle des FBI, Boys Don’t Cry) als die älteste Tochter Becky, Sara Gilbert (The Big Bang Theory, The Comeback) als Darlene, das Mittelkind der Familie, Michael Fishman (Undrafted, Seinfeld) als der Sohn D.J. und Laurie Metcalf (Lady Bird, The Big Bang Theory) als Tante Majorie „Jackie“ Harris wieder mit dabei.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Nur Mama Connor hat sich durch ihr wirres Geschwafel ins Abseits befördert 🙂

  2. Da bin ich aber gespannt, ob und wie das Fehlen der Mama erklärt wird, oder wer übernimmt die Rolle von Rosie? Hella von Sinnen? Über John Goodman hatte ich mal gelesen, dass er verstorben sei. Zum Glück, nicht.

    Hoffentlich taugt die Storyline, und die Serie wird angenommen.

  3. Ohne Roseanne wird die Serie leider nicht funktionieren. Bedauerlich, dass man sie einfach so gefeuert hat.

  4. Und was ist mit der 10. Staffel von Rosanne? Ist die nicht Handlungs-Relevant fuer die neu Serie? Gibt es die nicht in Deutschland?

    • mblaster4711 says:

      bis jetzt nur OT über dubiose Wege verfügbar
      und diese Staffel wurde ja auch auf halbem Weg abgesägt. Schade darum.

      • Die Folgen der 10. Staffel würden mich auch sehr interessieren. Von mir aus gern auch nur in Englisch. Gibt es echt gar keinen (Streaming-)Anbieter über den man sich die anschauen kann?

      • da wurde nix abgesägt. die 10.Staffel sollte von vornherein nur 9 Folgen haben.
        und ja die sind eigentlich Handlungsrelevant…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.