WhatsApp mit 3D Touch-Unterstützung

Artikel-WhatsApp-LogoKurz notiert: Nutzer eines iPhone 6s oder eines iPhone 6s Plus können sich freuen. WhatsApp, ansonsten nur recht träge in Sachen Updates unterwegs, ist auf die neuen Funktionen von 3D Touch aktualisiert worden. Bedeutet, dass ihr per stärkerem Druck auf das Icon direkt einen Chat erstellen könnt – oder ihr sucht in vorhandenen Nachrichten. Innerhalb von WhatsApp hat man Peek & Pop realisiert, Bilder, Links & Co können also schnell angeschaut werden, ein stärkeres Drücken katapultiert euch dann direkt in die jeweilige App. Erst neulich führte WhatsApp die Möglichkeit ein, einzelne Nachrichten mit einem Favoriten-Sternchen zu versehen, sodass diese Nachrichten schneller auffindbar sind. Nutzer der 9.1er iOS-Beta 5 können übrigens schon Quick Replys in WhatsApp nutzen. Das Update ist ab sofort im App Store zu haben. Bleibt zu hoffen, dass Anbieter wie Threema oder Telegram bald nachziehen.

IMG_4108

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. Da bei mir das Update nicht laden will: Hat man Quick Reply auch eingebaut? Das wäre für mich wesentlich nützlicher.

  2. Ging bei mir eben nicht, aber ich kann dir sagen, dass es schon etwas länger im Test ist 🙂

  3. Danke, caschy. Ich hoffe, das kommt bald. Mich wunderts sowieso, dass man 3D Touch so schnell umgesetzt hat in WhatsApp.

  4. FALSCH. Es wird nur Peek & Pop unterstützt. Quick Actions gibt es nicht 😉 Bitte anpassen 🙂

  5. @Petrsen: Vertrau mir einfach. Und schau GUT auf das Artikelbild. #bittedanke 😉

  6. bei mir geht das update nicht.. kann nicht updaten

    iphone 6s 64

  7. ich sehe da nur „neuer chat“ und „suchen“… beides nutze ich fast nie. um wirklich nützlich für mich zu sein, müssten zb. auch die letzten 2 bis 4 chatpartner dort aufgeführt sein.

  8. Nicht nur dieses Update geht mir nicht.
    Der Facebook Seitenmanager will auch nicht.

    Scheint also am Appstore zu liegen!

  9. QuickReply funktioniert erst ab iOS 9.1

  10. „(…)Funktionen von 3D Touch aktualisiert worden. Bedeutet, dass ihr per stärkerem Druck auf das Icon direkt einen Chat erstellen könnt“

    Nein, das funktioniert eben nicht. Ich habe gerade die App aktualisiert und wie Petrsen schreibt, funktioniert nur „Peek&Pop“. Mehr steht auch nicht in der Updatebeschreibung im App Store!

  11. iTunes Store hat zurzeit bei mehreren Benutzern Probleme:

    https://www.apple.com/support/systemstatus/

  12. @Dennis; Schieß mal WA ab und versuche es dann. Das Bild da oben ist ja keine Montage, die ich mir aus den Fingern saugte 🙂

  13. Ich habe die App geschlossen, also auch aus dem Hintergrund verbannt. Es hatte sich nichts geändert.
    Aber ein deinstallieren und neu laden half… :/

  14. Caschy, da hast ne Beta erwischt oder sowas. Bei mir geht auch nur peek&pop, aber die quick actions wie auf deinem Bild nicht…

  15. @Marius: Nein. Finale WA-Version aus dem App Store, finale iOS-Version, keine Beta. Klappt auch bei anderen. Sorry, wenn es bei euch momentan nicht geht. Wie bereits erwähnt, ich musste WA auch mal abschießen vorab. Meine Frau kann es btw. auch nutzen.

  16. Keine Ahnung, was bei euch los ist, bei mir geht’s auch (was mir allerdings wenig bringt, da ich fast nur Threema nutze). Musste WhatsApp auch nicht abschiessen oder dgl. (aber vielleicht hilft bei euch ja ein soft reset).

  17. Micha_OnTour says:

    Gestern ging es wirklich nicht, heute Morgen gab es ein weiteres Update, nun funktionieren die Quick Actions auf dem Icon auch bei mir, in Ergänzung zu dem Update gestern mit „Peek&Pop“.

  18. 3D Touch wird wohl ein Begriff, der auf die Liste kommt mit „Wörtern aus dem Jahr 2015“ die mir am meisten auf den Sack gingen. Blöder Hype, um diesen 3D Touch nur weil Apple keine vernünftigen Navigationstasten hat, mit ihrem Homebutton. Schon witzig wie jetzt plötzlich Facebook und Co alle 3D Touch unterstützen müssen/wollen.

  19. @Marcel: Kannste mal sehen, ich kann es kaum erwarten, bis das System in Android möglich ist. So erreicht man schnell Funktionen in Apps. Erspart mir Klickwege und Zeit.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.