Sky integriert Programm von Peacock

Es gibt mehr Inhalte für Sky Deutschland. Comcast gab bekannt, dass NBCUniversal und Sky Peacock ohne zusätzliche Kosten für nahezu 20 Millionen Sky-Kunden in Europa zur Verfügung stellen werden. Noch dieses Jahr wird Peacock sein internationales Debüt auf Sky-Plattformen feiern, einschließlich auf Sky Q und Sky Ticket, die derzeit Kunden im Vereinigten Königreich, Irland, Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz bedienen.

Das bedeutet, dass rund 7.000 Stunden Content bei Sky einfließen werden. Das ist vermutlich wichtig für die Kunden, da man in der nahen Vergangenheit ja auch Inhalte verlor. Die Vereinbarung mit Sky markiert die erste internationale Expansion von Peacock seit der Einführung in den USA im vergangenen Sommer. Im Laufe des letzten Jahres haben 54 Millionen Kunden Peacock in den USA abonniert.

Man beachte die Feinheiten: Das werbefinanzierte Peacock-Programm wird für alle Kunden von Sky TV ohne weitere Kosten verfügbar und als Teil der Unterhaltungsmitgliedschaft auf NOW und Sky Ticket gebündelt sein. Es wird diversen Content umfassen, einschließlich The Office, Rutherford Falls, California High School, The Equalizer, Young Rock, Kardashians, Suits, Downton Abbey und mehr. Mit der Zeit wird Peacock seinen Content-Katalog erweitern und auf Peacock Originals sowie Kultserien und Filme von NBCUniversal zurückgreifen. Werbung? Nun ja, das kennen Sky-Kunden hierzulande ja eh.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Sind das die Q News die zum August veröffentlicht werden sollten. Stichwort Sky Q entdeckt das Internet für sich.

  2. Sebastian says:

    Ich hab Sky zum 31.07.2021 jetzt endgültig gekündigt. Insbesondere die verlorenen Fußballrechte können sie nicht mehr kompensieren und alles weitere kriegt man bei Mitkonkurrenten zu besseren Konditionen. Fürs Fußballschauen geh ich jetzt einfach wieder öfter in die Fußballkneipe um die Ecke – das ist wesentlich billiger und das Geld geht zumindest in den lokalen Markt…

    • Bei mir läuft bis Ende August, bekam Rückholangebot, dass man ja monatlich kündigen kann – aber der Abschluss kostet dann 29 Euro 😀

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.