Sky Q übers Internet angekündigt

Bei Sky plant man anscheinend große Änderungen im Rahmen einer „Innovationsoffensive mit Sky Q„. Laut Presseeinladung wolle man Anfang August Neuerungen bekannt geben, die Sky Q über das Internet betreffen. Was dies genau heißt, dürfte in der nächsten Woche bekannt werden – vielleicht entkoppelt man das Programm vom klassischen Anschluss, der bislang ja Voraussetzung ist. Beim reinen TV-Programm ist dies ja auch schon möglich, da gibt es ja Anbieter, die TV über das Internet direkt anbieten. Letzten Endes greift Sky Q ja bereits heute auf die vorhandene Internetleitung zu. Auch wolle man neue Partnerschaften für die Plattform bekannt geben.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Hoffe das wird sowas wie Sky X in Österreich.
    Alle lineare Sender, Catch Up und ne Alternative zum Kabel/Sat-Angebot.

  2. Eine Qualität zumindest auf vergleichbaren Niveau zum Wettbewerb wäre ein Anfang.

    • Bei Sky Ticket gibt es ja zumindest 1080p und ich finde es auf meinem Sony TV von der Qualität auch genauso gut wie ZDF HD im Sat TV.
      Wenn es endlich Mal 4k im streaming gibt dann würde ich auch upgraden. Dazn ist von dem streaming Erlebnis leider aber auch keine Referenz.

  3. Robert Heitzinger says:

    Ich hatte Sky X und war eigentlich zufrieden.
    Das einzige was mich wieder zu Sky Q zurückgebracht hat.
    Wenn man 4K will. Hilft es halt nicht man muss in den sauren Apfel beißen.
    Zwölf Monate Bindung, und die Box funktioniert nur wenn man einen funktionierenden Sat Anschluss hat

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.