Samsung Galaxy S10 Plus: Angebliches Pressebild zeigt viel

Am 20. Februar werden wir das Samsung Galaxy S10 zu sehen bekommen, womöglich gleich die ganze Range der Geräte. Nun ist ein neues Bild aufgetaucht, von dem die Finder behaupten, dass es das offizielle Pressebild des Samsung Galaxy S10 Plus sei. Wir sehen die breite Kamera mit ihren zwei Linsen im Infinity-Display, die man aus früheren Leaks schon kennt sowie die rückseitigen Linsen und den LED-Blitz. Ferner sieht man (bzw. nicht) keinen Fingerabdrucksensor, was darauf hindeutet, dass man bei Samsung beim S10 Plus den Leser im Display realisieren wird – wie auch Xiaomi, Vivo und Huawei.

Was uns am 20. Februar noch erwartet? Es soll es eine Version des Samsung Galaxy S10+ mit 1 TB Speicher und 12 GB RAM geben, welches mit einer Rückseite aus Keramik ausgestattet ist. Diese, in einem speziellen Verfahren gefertigte, Keramikrückseite soll nicht nur besonders kratzfest sein, sondern das Gerät auch besser bei Stürzen schützen. Die reguläre Version des Galaxy S10 wird über einen 6,1-Zoll-Bildschirm verfügen. Das Plus wird einen 6,4-Zoll-Bildschirm haben, während die günstigere „E“-Version des Smartphones 5,8 Zoll groß sein soll. Was gibt es sonst noch an Gerüchten? Dass das 6,1 Zoll große Galaxy S10 3.500 mAh Kapazität in Sachen Akku haben soll, während das Galaxy S10+ auf 4.000 mAh zurückgreifen kann. Immerhin: Das Galaxy S10E soll noch über 3.100 mAh verfügen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Sehe ich das richtig, dass das normale S10 dann so groß ist, wie das jetzige S9 Plus?

    • Jein. Es hat die gleiche Displaygröße, wird aufgrund der schmalen Ränder und der fehlenden Notch aber vermutlich kleiner sein. Die reine Displaygröße sagt inzwischen fast gar nichts mehr aus.

    • Dachte ich zuerst auch, aber es wird nur der Bildschirm grösser, nicht das Gehäuse. Das bleibt annähernd gleich gross.

  2. ich wünschte, es gäbt ein S10mini

  3. ich wünschte, es gäbe ein S10mini

  4. PetersgrosserZinken says:

    Hat die E- Variante dieselbe Leistung wie die anderen größeren Versionen ? Ich würde gerne ein kleineres Handy wieder haben.

  5. Datum 8. März… Vermutlich lässt es sich dann ab dem 20.02. vorbestellen und am 8. März wird ausgeliefert

Schreibe einen Kommentar zu Netzpilot Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.