OxygenOS: OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro erhalten Open Beta 12

Nach der Vorstellung des OnePlus 8 (Ersteindruck) und des OnePlus 8 Pro (Ersteindruck) bleiben auch das OnePlus 7 und das OnePlus 7 Pro nicht auf der Strecke – insbesondere letzteres ist nach wie vor ein fantastisches Smartphone. Den beiden Geräten spendiert OnePlus mit Open Beta 12 eine neue Beta-Version.

Mit Open Beta 12 hievt man die beiden Geräte auf den aktuellen April-Sicherheitspatch von Google. Wie üblich gab es auch eine allgemeine Überarbeitung der Systemstabilität und das Ausmerzen kleinerer Bugs. Gedreht hat man da unter anderem wohl etwas an den Lautstärkeeinstellungen.

Bei Gesprächen über VoLTE lässt sich nun zwischen den mobilen Daten wechseln und für verpasste Anrufe gibt es nun eine Info, wie lange angeklingelt wurde.

Eine Meldung – fiel mir auch in den Tests zum OnePlus 8 (Pro) auf – gibt nun Hinweis, falls die Kameralinse verschmutzt ist und beispielsweise unerkannterweise ein Fingerabdruck auf ihr anhaftet. Nicht im Changelog aufgeführt, jedoch ebenfalls der OnePlus-8-Reihe angepasst, wurden die Icons in der Statusleiste – jene dürften nun wie die Stock-Icons von Android 10 des Android Open Source Project (AOSP) aussehen.

Changelog

System
• Optimized the volume adjustment to improve user experience
• Added the missing recording icon in call screen
• Updated Android security patch to 2020.04
• Fixed known issues and improved system stability

Phone
• Added the ringing duration info for missed calls
• Now you can switch your mobile data on phone calls supported with VoLTE

Camera
• Added a feature which can now detect dirt on the camera lens, prompting a quick cleanup for better image and video quality.

Solltet ihr bereits eine Open Beta von OxygenOS benutzen, so sollte das Update OTA eingespielt werden können. Wie immer gilt der Hinweis, dass es sich hierbei um eine Beta-Version handelt. Wer sich den Risiken und Nebenwirkungen dieser nicht bewusst ist, sollte daher besser die Hände von lassen. Experimentierfreudige Nutzer finden die Flash-Instruktionen im entsprechenden Forum-Post – der zu diesem Update gehörende stehen zur aktuellen Stunde noch aus.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Kann jemand, der die Beta schon installiert hat, sagen, ob beim Stock Launcher der Shelf gegen Google Discover ausgetauscht wurde (so wie beim OP8)?

  2. Achtung, das Update wurde wieder zurückgezogen, weil das Handy (zumindest bei einigen) nach der Installation nicht mehr entsperrt werden kann! also lieber noch nicht installieren und erstmal abwarten…

  3. Mich würde ja mal interessieren, ob die Kamera des OnePlus 7T zeitnah ein Update erhält. Das OnePlus 8 scheint deutlich bessere Bilder zu machen, obwohl die Kameras die gleichen sind.

Schreibe einen Kommentar zu MoshPitches Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.