Outing als Menschenhasser

Ich muss mal wieder raus mit der Sprache, weil ich sonst platze. War heute kurz inne Stadt – und ich bin blind geworden. Watt is an den „M?chtegern-Metrosexuellen-Punk-Frisuren“ so geil? Nicht mal, wenn ich noch dichten Haarwuchs h?tte, w?rde ich so spackig rumlaufen. Letztens in Dortmund hamwe einen gesehen, der hat sich inne Pseudo-Indianer-Matte neongelbe Zusatzhaare einflechten lassen. Affe…

Frauen, die ihre Wurstf??e in enge Balletsch?hchen qu?len und dazu ne enge Jeans anhaben – sieht auch scheisse aus. Dazu hamse auch noch Omas guten alten Perlonstrumpf an! Uuuaaaahhhh!

Irgendwelche Kiddies, die nicht einmal wissen, wie Lebenseinstellung geschrieben wird laufen im Goth/Punk/Emo-Style rum. Warum stecken sich Menschen die Jeanshosen in die Socken? Is hier Bronx?

Wieso l?uft man mit „Puck die Stubenfliege“-Sonnenbrille durch die Gegend und versucht m?glichst nuttig auszusehen?

Obig genannte Klientel laufen auch grunds?tzlich mit laufendem Handy durche Strasse und machen Disco. Kerlokerl – ich werd bekloppt.

Heute im Supermarkt hab ich n M?del um 20 gesehen – Haare passend zum lila Jogginganzug – allerdings die Sorte Teddyschlafanzug aus Frottee oder so.

Bitte sagt mir nicht, dass ich den Trends hinterherlaufe und die heutige „Mode“ nicht verstehe – ich hab ja auch einige Kilos zuviel – aber warum m?ssen Frauen ihre dicke Pocke auch noch mit bauchfreien Geschichten ins zweifelhafte Licht r?cken? Ich will eure fetten ?rsche nicht sehen!!!

Liebe Leser – falls ihr mal Zeit habt – h?rt oben genannten Personengruppen mal bei Unterhaltungen zu. Ist besser wie Besoffenen zuzuschauen.

Ja, ich gestehe – in den genannten F?llen bin ich Menschenhasser.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog
Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

40 Kommentare

  1. Uli (SirSkywalker) says:

    War heute in Dsseldorf am Airport etwas spotten. Dort rannte doch tatschlich einer rckwrts durch die Gegend!!! Ob das nu der neue Trend ist, ich wei es nicht. Habe den Knaben dort aber schon mal fter gesehen. Als das vor Jahren mit dem Nordic-Walking anfing, hab ich erst auch gedacht, Deutschland wird zum Irrenhaus. Jetzt muss ich jedenfalls immer herzhaft lachen wenn ich diese Leute sehe.

    *spotten = Flugzeuge anschauen fotografieren

  2. Derjenige oder Diejenige die Hfthosen erfunden hat, um so Frauen dazu zu ntigen ihre Speckrollen ber den Bund wabbeln zu lassen, gehrt verklagt. Selten jemanden gesehen, der die Hfthose wirklich tragen kann.

    tzend finde ich momentan auch den Trend: knielange Hose und Stiefel. Schei die Wand an!

  3. bauarbeiterausschnitt ist wirklich nicht hbsch und das man bauch berer hose trgt wird auch nie trende, stimme dir da echt zu 🙂

  4. Ach jo, kenne solche Reaktionen auch von mir. Aber wer will von sich behaupten , allein er knne Geschmack definieren? Das Leben ist bunt, und wenn das Volk so rumlaufen will… Wenn ich so an meine Jugend in den 80ern denke, also ich wei ja nicht ob die weien Tennissocken zu den bunten Schnellfickerhosen besser aussahen. 😉 Heute luft die Lala aus den Mobiltjes (schlimm genug), frher kam sie bei uns aus den „Ghettoblastern“. Auch nicht so viel besser.

    Von daher: Amsiere dich. Und keine Bange, die tun nix, die wollen blo spielen. 😉

  5. @Oli, watt is denn n Bauarbeiterausschnitt?

    @Stef, ich hatte aber das Gefhl, dass frher eine gewisse „Grundintelligenz“ herrschte.

  6. evrything you like today, i liked five years before!

  7. @Ceo

    Da wo du hin willst, komm ich lange her :tongue:

  8. @stef
    Aber die Ghettoblaster hatten einen bessereren Klang. Da waren ja die ersten Brllwrfel fr den Computer besser als die Handys

  9. wenn ich die von Caschy beschriebene Gruppe beim Sprechen zuhre, stellen sich immer meine letzten 3 Nackenhaare auf.

  10. wenn ich so rede, kriege ich immer von der anstandssippe in der uni einen auf den sack. 🙁

  11. Wenn du wie redest?

  12. ich finds geil, wenn ich morgens im bus zur schule sitze und meinen mp3-player vergessen habe… egal wie betrunken ich wre, ich knnte mich trotzdem noch gewhlter ausdrcken. zum wegschmeien.
    und das mit der kleidung, aufm markt haben wir eine gesehen, ganz in schwarz, weil macht ja schlank, aber das top netzoptik, wodurch man dann also die wabbelige weie wampe schimmern sah. auch sehr schick… und so „selten“…

    leider hab ich nicht so viel matierial zum knipsen gefunden wie ich mir gewnscht htte. immer wenn man einen idioten braucht ist keiner da. tz.

    und den rhrenjeans-trend versteh ich auch nich… vor einem jahr haben die kiddies wie ihre eltern noch ber diese art style gelacht… jetzt tragen es wieder alle – und findens toll.

    sind alle bescheuert.

  13. Wie ich sehe – ihr sehts genau so. Altersbedingt?

  14. Ich war als Blag ein gestandener „Heavy“ … so richtig mit Kutte und so. Das war auch nicht hbscher als die Bengel heute :sick:
    Ausserdem wre es doch schade wenn auf einmal alle „ordentlich“ rumlaufen wrden. Es gibt doch nix schneres als irgendwo nen Kaffee zu trinken und ber das Volk abzulstern. :biggrin:
    Was mir aber so richtig auf den Sack geht sind die berall rumplrrenden Handys. – Die gehren verboten!
    Musik ist ja was nettes, aber ist den Gangstern von heute der Sound dermassen egal? Was ist den daran bitte cool wenn sich MC Schwerverbrecher anhrt als wenn man ne Mickeymouse aus der Cornflakespackung geschttelt hat???

  15. Frher – ja, da hatte man klingende Boxen!

    Was ist den daran bitte cool wenn sich MC Schwerverbrecher anhrt als wenn man ne Mickeymouse aus der Cornflakespackung geschttelt hat???

    You made my day – hab mir gerade fast inne Hose gemacht 😆 😆 😆

  16. Dem meisten stimme ich auch vollkommen zu.
    Schn, auch im Netz „Gleichgesinnte“ zu finden 🙂
    Altersbedingt? Keine Ahnung, bin ja wirklich in deinem Alter Caschy 🙂

  17. also ich bin auch nur sechs jahre jnger als du, geht mir aber trotzdem auch ziemlich auf die klten.
    was mich auch ziemlich nervt: ich hatte frher immer respekt wenn nicht angst vor lteren jungs. heute wird man auf der strae quasi von grundschulkindern angepbelt.

  18. mk, du hast vollkommen recht, das ist mir auch aufgefallen und das geht mir auch „auf den sack“

  19. ich brauche meine meinung wohl nicht mehr kundtun. die kennste ja! rhre never! Seidenstrumpf im offenen Schuh no go!

  20. @silly: Wobei ich die Aussage „Datt is ein NO GO“ auch nicht hren kann – da bluten mir die Ohren von. Da muss ich immer an Mchtegern Models in besagten Perlonstrmpfen denken.

  21. Uuund auch geil sind die fetten Mdels die die Jeans _IN_ den Stiefel haben, da krisch isch PLAK!

  22. Bauarbeiterausschnitt ist wenn aufgrund zu kurzer, enger, knapper hose die arschritze hinten raus guckt! 😉

  23. Lol, sehr gut Olli, is notiert =)

  24. Ja also Caschy zwischen uns liegen im Alter auch Welten aber Ich gllaube zu deinen beschriebenen Fllen oben muss Ich nichts sagen da kennste glaub Ich meine Meinung …. Ist aber auf jedenfall gut zu Wissen das man mit so einer Meinung nicht allein da steht ……Habe die Ehre
    Ecki :ninja:

  25. Ich kenn das nur als Maurerdekollet 🙂

  26. GwenDragon says:

    Bauarbeiterausschnitt ist wenn aufgrund zu kurzer, enger, knapper hose die arschritze hinten raus guckt!

    Dann kannste ja froh sein, wenn die Hose nicht modisch so kurz nach unten rutscht, das das Gewrm raushngt. :biggrin:

    Weder Plauze noch Arsch (ob mit oder ohne Geweih) noch Gewrm sind spannend anzuschauen.

    Es war auch vor kurzem Mode wie eine Kopie von Danny Kbelboeck aus zuschauen oder war der eine Mdchenkopie!?

    Aber ich kann mich auch an Zeiten erinnern, in denen Jungs doch tatschlich Rhre mit Cowboystiefel garniert haben. Wohl Mick Jagger nachgefft.
    Oder da gab es eine Latzhosen-Phase bei Frau und Mann so ca. 1980.
    Oder wie war das noch mit dem Palstinenser-Feudel?

    Heute ist genauso gruselig wie vor 25 jahren oder frher 😉
    Irgendwann blickste drber wech.

    Was bin ich froh, keinen Teen im Haus zu haben.
    Da msste ich ja optische Filter einbauen.

    Mit drachigem Gru

  27. ich wre dafr das gwen hier mod/admin wird und dieser blog auch von ausserirdischen bernommen wird… mal so nebenbei bemerkt,

  28. Bin gar nicht auf eurer Seite, aber bin auch erst 16.
    Finde es echt geil richtig enge Hosen bei den Girls zu sehen, vieleicht auch noch in Stifeln. :w00t: Oder die schnen gut geformten RSCHE in einer geilen Hfthose! Wo vieleicht hinten noch etwas rausguckt, ob das „Bauarbeiterndecolt“ oder ein schner Tanga :devil:
    Vieleicht seid ihr einfach nur zu alt!!!

  29. ich kann dir da in punkto kiddies absolut zustimmen! besonders die, die, wie du so schön sagst, lebenseinstellung noch nichtmals richtig schreiben können und alles nachäffen wat ihnen vor die augen kommt find ich besonders schrecklich. ansonsten muss ich ehrlich sagen: is mir schnurz, sollen se doch machen und sich verhunzen wie’s ihnen gefällt, ich muss ja nicht hingucken, wenn’s mir in den augen wehtut 🙂

  30. Lol, lol,lol,bin selbst schon weit über 30 und kann über die meisten Äusserungen nur laut lachen, da bekomm ich nämlich Menschenhass, weil sich jede Generation auf ihre Weise beschissen aufführt, dieses obercoole Gelaber von den „ach so ich bin ja schon so alt und erhaben und früher war alles besser“ ist sowas von lächerlich…FAZIT: MENSCHEN SIND ZU 99% DUMM,MASSENORIENTIERT,DEM GRUPPENZWANG UNTERLEGEN EGAL IM WELCHEM ALTER, DER MENSCH IST ABHÄNGIG VON ANDEREN UND BRAUCHT SOZIALE BESTÄTIGUNG, SEIN GANZES WESEN UND TREIBEN IST SOWAS VON ERBÄRMLICH OHNE AUSNAHME…lool.

  31. Ihr habt keine Ahnung von Menschenhassern, dieses Gefühl, den Wunsch zu töten die Welt einfach nur brennen zu sehen!!!

  32. Johhny Hope says:

    Wieso, bist du einer? @ Razor

    Wieso schreist du so? @ klara

    Diese Quäkhandys nerven, mit Grund.
    Von ner Gruppe 10jähriger angepöbelt zu werden nervt genauso.

    Was soll ich denn machen? Die erziehen? Eine reinhauen ja wohl kaum. Ja, ignorieren, das kann man. Es ist nur hirnrissig von den kleinen und ich hab besseres zu tun als mich mit gelangweilten Kackbratzen von der Straße abzugeben. Haben die keine Eltern, keinen Fernseher, nix zu lernen? Pöbeln, yay.

    Achso und Razor, warum sollte ich Ahnung haben wie Menschenhasser ticken?
    Die sind mir egal, die sollen Ihr leben in Ordnung bringen oder nicht, aber du tust grad so als ob da jemand für verantwortlich wär.

    Dieser ganze Post ist unnötig wie ein Kropf 😛

  33. Ihr seit der grund warum man menschen hassen muss. wie ihr euch über die primitivsten dinge aufregt,läster (wie scheiß Mode)und euch noch dabei so toll vorkommt. geht sterben

  34. Seidseit.de lieber Peter.

  35. warum bin ich Menschenhasser ?auf jeden fall eine Frage auf die ich nicht so schnell eine antwort geben kann auf jeden weiß ich das ich zum menschenhasser geworden bin weil ich gelernt habe auf die schönen Dinge im Leben zu hören und zu sehen und mir ist aufgefallen das sie sterben!!!!!!!!!!!!!!!!!! also bin ich Menschenhasser wegen geschöpfen wie EUCH die sich einfach nur von der flimmerscheibe berieseln lasssen und dann auch ihr begrenztes denken in vollen Zügen beweisen in dem sie so nen schrott niederschreiben .ihr habt doch gar keine Ahnung wie dieser Zwiespalt tief in einem drinn ist einfach Tag für Tag EUCH Lämmern dabei zuzuschaun bis der Atompilz eure Plastikwelt in epichem ausmas wegfegt .Aber spielt ruhig weiter die rolle des Zahnrads in dieser riesen Maschiene die von wahnsinnigen Monopolisten angetrieben wird .Und das Mutter erde und die Moral langsam Krepieren ist natürlich in dieser welt nur eine Nebensächlichkeit . ICH HASSE MENSCHEN ,WEIL ICH DAS LEBEN LIEBE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Die zeit um zu büßen wird kommen !Die Frage ist nur wann 🙂 !!!!!!!!!BITTE STERBT!!!!!!!!

  36. Zumindest haste schon einmal zwei Namen.

  37. Danke.bei der GROß und und kleinschreibung hab ich auch noch ein paar probleme, satz zeichen erst. man lernt ja nie aus

  38. Naja ich bin mittlerweile der Meinung es is gut so wie es is, mit all den kaputten Punks und den noch kaputteren ausländischen Frauen die mit ihrem Kind in der Stadt auf nem Brunnen sitzen und warten dass einer ne Pfandflasche aufn Boden wirft.
    Is doch auch nicht besser. Ich finde in Sachen „Anstand“, oder „Reife“ gibts für jedes Alter ne Phase die von Mensch zu Mensch unterschiedlich lang dauert. Seit doch ma ehrlich wer von euch hat nich irgendwann ma an nem Joint gezogen oder sich zumindest einma in nem kleinen Kreis so richtig übel abgeschossen?!
    Das gehört dazu und es is gut so.. Schließlich is das im Grunde nur der versuch sich abzuheben und von der „erwachsenen Überzahl“ wegzukommen.. Im Grunde ist das mit einer andauernden Revolution zu vergleichen. Und Revolution ist Entwicklung was denkt ihr wieso sind wir in den letzten knapp siebzig Jahren in einer schier unfassbaren Geschwindigkeit an den verschiedensten Technologie -welten (!) und -entwicklungen vorbeigerauscht sind?! Wegen genau diesen „Punks“ und „68ern“ (jaa leute :D:D ihr wart mal ganz genauso wie wir 😉
    Also beschwert euch nich über Punks in Berlin wenn ihr selbst mal das Springergebäude abgefackelt habt.
    Jeanjacques, sich bekennender laute-Musik-im-Bus-hörer 😉

  39. Und @eddi
    Du missverstanderen Außenseiter der Gesellschaft!
    Du Armes Opfer der Allgemeinheit!
    Du sozialer Schandfleck-Allzweckentferner!
    Was ist los mit dir. Schon klar dass du alle Menschen hasst wenn alle dich hassen. Das problem sind nicht die Menschen (naja nicht komplett ;)), sonst würde es viiel mehr von deiner Sorte geben..
    Was du hier von dir gibst ist Volksverhetzerei! Schon klar dass es viel Umweltverschmutzung gibt, aber so ist das nun mal bei einer hochentwickelten Zivilisation.. in spätestens tausend Jahren gibts uns nicht mehr wieso sollten wir uns also so sehr selbst verachten wenn wir sowieso tun was wir schon immer getan haben!
    Innovativ sein 😉

  40. Only1inaMillion says:

    Ja, was haben wir denn hier? Wieder einer, der sich unter dem Mantel der Misanthropie über Andere abfällig äußert und seinen Unmut gänzlich in falsche Bahnen lenkt. Die Mißstände, die hier so angeprangert werden, sind – zugegeben – Auswirkungen einer negativen Entwicklung; nicht aber die Ursache. Mein Ratschlag:
    Mund zu, Augen auf… und nach der Wahrheit suchen, während man
    sein festgefahrenes Weltbild loslässt. Jeder kann für sich selbst
    entscheiden, ob er a) es anteilnahmslos hinnimmt b) nur beobachtet
    oder c) etwas bewirkt. Es gibt Einzelne, die können MEHR bewirken, als Millionen Andere. Diese Reise beginnt aber im Innen, nicht im Außen. Ein Grund mehr, warum man sich als Teil der Herde nicht über die Herde und deren Verhalten beschweren sollte 😉
    Und ob man an Ende Recht hatte oder nicht… sagt einem dann das Licht. Hahahaha

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.