Opera 56 mit einigen Neuerungen veröffentlicht

Der Opera Browser steht für den Desktop ab sofort in Version 56 zur Verfügung. Die neue Version kommt dabei mit einigen Neuerungen, wobei diese eher kleinerer Natur sind. Das ändert natürlich nichts daran, dass sie dennoch größtenteils ganz praktisch sind. Wie zum Beispiel der Audioslider in den Video-Pop-Out. Video-Pop-Out trennt Videos von der Webseite und stellt diese über allen anderen Fenstern dar, sodass man Videos eben auch verfolgen kann, wenn man andere Dinge erledigt.

Die Audiokontrolle sorgt nicht nur dafür, dass man die Lautstärke regeln kann, man kann das Video so auch schnell stumm schalten, ein Klick auf das Lautsprechersymbol genügt.

Da versucht Opera Gutes zu tun und bietet den Nutzern an, dass bei Klick auf einen aktiven Tab die Webseite wieder ganz nach oben scrollt – ist es den Nutzern auch nicht recht. Diese wünschen sich offenbar, die Funktion deaktiveren zu können, diesem Wunsch kommt Opera nach. In den erweiterten Einstellungen unter Browser – User Interface lässt sich das Scrollen deaktivieren.

Weiter geht es mit der Anzeige des Zoom-Levels auf Webseiten. Zoomt man in eine Webseite taucht in der Adressleiste ein Lupensymbol auf, über dessen Plus- und Minus-Buttons man den Zoom einer Seite anpassen kann. Hat man global eine Zoomstufe gewählt, wird die Lupe erst angezeigt, wenn die Zoomstufe geändert wird.

Fehler an Opera zu melden wird ebenfalls einfacher. Unter Windows und Linux findet man auch dem Klick auf das „O“ unter Hilfe einen entsprechenden Menüpunkt, Mac-Nutzer wählen Hilfe aus der Menüleiste aus und finden den Eintrag dann dort.

Die About-Seite wurde auch überarbeitet, übersichtlicher und so. Wird man wohl nicht allzu oft aufsuchen, es sei denn man will etwas über die genutzte Version herausfinden.

Werbung in Opera gibt es, man kann sie in Lesezeichen oder der Schnellwahlseite entdecken. Kostenloses Produkt, muss sich irgendwie finanzieren. Wer Opera nutzt und dem Unternehmen dies nicht gönnt, kann diese gesponserten Inhalte nun auch in den erweiterten Einstellungen deaktivieren. Oder man lässt es halt aktiv, weil man einen Browser nutzt, der einem gefällt und dessen Entwickler ruhig auch etwas verdienen dürfen.

Zu guter Letzt wurden auch die Einstellungen angepasst, man findet nun Kategorien vor, die ein Auffinden der passenden Einstellungen einfach machen sollten. Das komplette Changelog zu Opera 56 findet Ihr an dieser Stelle. Die Downloads gibt es unten in der Ankündigung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Video-Pop-Out ist eine coole Idee. Wär auch was für meinen Firefox 🙂

  2. OperaErfinder says:

    Lecker, wird immer besser

  3. Klingt alles vielversprechend. Kategorien in den Einstellungen sind auch wirklich nötig und Video popout dürfte definitiv sinnvoll sein. Auch leicht zugängliche Zoomeinstellungen sind gut, hab ich doch deswegen bisher ein Add-on installiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.